Meghan Markle ist verlobt: Wie süß! So gratulieren Mama Doria und Papa Thomas

Wie schön! Prinz Harry und Schauspielerin Meghan Markle haben sich offiziell verlobt. DAS sagen die Eltern der Bald-Braut zur frohen Botschaft

Doria Radlan, Meghan Markle

Was für eine frohe Botschaft: Am heutigen Montag (27. November) haben Prinz Harry, 33, und Meghan Markle, 36, offiziell ihre Verlobung verkündet. Ganz Großbritannien ist in heller Aufregung und freut sich auf die Hochzeit im Frühjahr 2018. Neben zahlreichen Glückwünschen für das frisch verlobte Paar haben sich auch schon die Royals zur freudige Nachricht geäußert.

Erstes Statement von Doria Ragland + Thomas Markle

Aber auch die Eltern von Meghan Markle ließen ein offizielles Statement zur Verlobung ihrer Tochter publizieren. "Wir freuen uns unglaublich für Meghan und Harry. Unsere Tochter war schon immer eine freundliche und liebenswerte Person. Ihre Verbindung mit Harry zu sehen, der dieselben Eigenschaften aufweist, ist für uns als Eltern eine große Freude." Weiter erklärten sie: "Wir wünschen ihnen ein Leben voller Glück und freuen uns auf ihre gemeinsame Zukunft." Prinz Harry soll sich im Vorfeld den Segen von seinen Schwiegereltern in spe geholt haben. 

Meghan Markle: Schon immer Papas kleine Prinzessin

Es bleibt abzuwarten, ob die Liebste von Prinz Harry einen Prinzessinnen-Titel bekommt, was aber schon feststeht: Für ihren Vater Thomas Markle ist sie schon immer eine kleine Prinzessin gewesen. "Seit ihrer Geburt ist sie der Augapfel unseres Vaters, seine Prinzessin”, erzählt Tom. “Sie hat ihn von Anfang an um den Finger gewickelt", so Meghans Halbbruder Tom, 51, gegenüber "Daily Mail".

Prinz Harry

Verlobung mit Meghan Markle offiziell bestätigt

Meghan Markle und Prinz Harry
Auf diese Nachricht hat nicht nur Großbritannien gewartet! Folgt jetzt sogar eine schnelle Heirat im Frühjahr 2018?
©Gala


Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals