Kurz vor der Hochzeit: Meghan Markle hat sich taufen lassen

Mit der Taufe am Dienstag (6. März) wurde Meghan Markle in die anglikanische Kirche aufgenommen. Doch einige wichtige Personen fehlten während der Zeremonie

Am 6. März ließ sich Meghan Markle in einer heimlichen Zeremonie taufen und zeigte mit dem Eintritt in die "Church of England" ihren Respekt vor der Königin. Weitere Details zur Taufe erfahren Sie in diesem Video.
Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema