VG-Wort Pixel

Meghan Markle Nur ihre Nichte steht ihr im Familienstreit bei

Meghan Markle
© Getty Images
Meghan Markles Hochzeit mit Prinz Harry sorgt nicht überall für Vorfreude. In ihrer eigenen Familie ist sie der Anlass für einen großen Streit

Die anstehende Hochzeit von Meghan Markle, 36, und Prinz Harry, 33, hält ganz Großbritannien in Atem. Aber nicht nur das Königreich ist in heller Aufregung, in ihrer Familie sorgte die bevorstehende Trauung für ordentlich Wirbel - im negativen Sinne.

Meghan Markle: Ärger innerhalb der Familie

Während Meghans Geschwister ihre Halbschwester auch öffentlich kritisieren und eine Einladung zu ihrer Hochzeit fordern, setzt sich Nichte Noel Rasmussen, 19, jetzt für ihre berühmte Tante ein. Ihr zufolge seien nicht die ausstehenden Einladungen Gift für die Stimmung innerhalb der Familie, vielmehr verschlechtere der Umgang mit der zukünftigen Braut das Verhältnis untereinander.

Die 19-Jährige rief daher vor allem ihre Mutter, Samantha Grant, 53, zur Ordnung und forderte nicht nur Waffenstillstand, sondern sogar die Unterstützung der Schauspielerin an ihrem großen Tag. Denn für ihre Tante hat Noel nur warme Worte übrig: "Es liegt in Meghans Natur, ein guter Mensch zu sein und sie will ganz sicher nichts Schlechtes. Ich denke sie tut das Beste, was sie in der Öffentlichkeit tun kann." Auch das Verhältnis von Tante und Nichte sei immer ein gutes gewesen, berichtete die Studentin dem "Sunday Mirror". Meghan sei für sie wie eine große Schwester, sie habe ihr Bildung und Warmherzigkeit nahe gebracht. 

Samantha Grant handelt aus Hass

Das Verhalten ihrer Mutter sei ihr hingegen peinlich, erzählte Noel weiter. Ihrer Meinung nach ist die von Samantha Grant gestartete Vendetta gegen Meghan von Hass getrieben. In welchem Verhältnis die 19-Jährige zu ihrer Mutter steht ist nicht bekannt. Aktuell lebt der Teenager bei der eigenen Großmutter in New Mexico. Dass das Verhältnis der Schauspielerin zu ihrer eigenen Familie ein schwieriges ist, das ist schon länger bekannt. Im Interview verriet Prinz Harry, dass seine Verlobte in der Königsfamilie endlich familiären Halt gefunden habe. Auch gegen diese Aussage ging Samantha Grant öffentlich auf die Barrikaden und legte sich auf Twitter mit dem Prinzen an.  

Prinz Harry + Meghan Markle 
ame Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken