VG-Wort Pixel

Meghan Markle Ist sie unglücklich?

Prinz Harry, Meghan Markle
© WireImage.com / Getty Images
Meghan Markle und Prinz Harry führen eine transatlantische Fernbeziehung. Das erfordert viel Planung und Zeitaufwand. Wird das ihrer Liebe zum Verhängnis?

Mehr als 5000 Kilometer Luftlinie trennen Meghan Markle, 35,  und Prinz Harry, 32,  voneinander: Die Schauspielerin lebt in Toronto, wo sie für die Serie "Suits" vor der Kamera steht, der Royal lebt in London. Über diese Entfernung und mit den prall gefüllten Terminkalendern der gefragten Seriendarstellerin und des Prinzen eine Beziehung zu managen ist keine leichte Aufgabe. Bislang schienen Meghan und Harry diese Herausforderung aber gut gut zu meistern: Die 35-Jährige verbrachte viel Zeit bei ihrem Liebsten in der britischen Hauptstadt

Meghan Markle und Prinz Harry im Planungsstress

Doch damit diese Treffen überhaupt möglich sind, müssen die beiden viel planen. Eine Aufgabe, die den beiden zum Verhängnis werden könnte - wenn man den Lebensweisheiten folgt, die die US-Schauspielerin am Mittwoch auf ihrem Blog "The Tig" veröffentlichte. Unter dem Titel "Thoughts to live by" legt Meghan ihren Fans weise Sprüche ans Herz.  

Die Liste führt ein Spruch an, der sich auch auf ihre Liebesbeziehung zu Harry beziehen könnte: "Overplanning kills magic." Was auf Deutsch so viel heißt wie: Zu viel Planung zerstört die Magie.

Fernbeziehungs-Unglück?

Ohne eine vorausschauende Planung könnten sich die beiden allerdings kaum sehen. Ist Meghan Markle mit der Situation daher wohl unglücklich? Nachvollziehbar wäre es.

Schließlich hängt bei einer Fernbeziehung oft der bevorstehende Abschied immer der bevorstehende Abschied wie ein Damokles-Schwert über dem Beisammensein. Deswegen möchte die Amerikanerin noch in diesem Jahr nach London ziehen und dafür sogar ihren Job bei "Suits" aufgeben. Spätestens dann haben die beiden alle Zeit der Welt und ihre Liebe kann sich zumindest unabhängig von Flugzeiten frei entfalten.

Meghan Markle, Prinz Harry
jkr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken