VG-Wort Pixel

Herzogin Meghan Bisher ungesehenes Foto zeigt sie bei Charity-Arbeit in Toronto

Herzogin Meghan
© Getty Images
Als Mitglied der königlichen Familie gehört die Unterstützung wohltätiger Organisationen für Herzogin Meghan zum Alltag. Ein Foto, das ein Gemeindezentrum aus Kanada jetzt postete, beweist, dass Meghan sich schon lange freiwillig engagiert. Die rührenden Details... 

Herzogin Meghan engagierte sich auch schon vor ihrer Zeit als Royal für gute Zwecke. Eine Organisation aus Toronto, der ehemaligen Wahlheimat von Meghan, beschreibt jetzt auf Instagram, wie sich die Frau von Prinz Harry regelmäßig ehrenamtlich einsetzte. Meghan war zu dieser Zeit schon ein echter Star, drehte in der kanadischen Metropole für die Serie "Suits" - Zeit um anderen zu helfen nahm sie sich aber auch schon bevor es zu ihren Aufgaben gehörte. Das beweist der Post! 

Meghan Markle: Instagram-Post zeigt sie bei Wohltätigkeitsarbeit in Toronto

Auf dem bisher ungesehenen Foto, das der "St. Felix Centre" auf Instagram postet, hat die Schauspielerin die Cap tief ins Gesicht gezogen, trägt dazu eine dicke Jacke und ein gestreiftes Shirt. Mit einem türkisen Pfeil und einem roten Herz macht die Organisation auf ihren berühmten Gast aufmerksam. "Meghan Markle war eine aktive Unterstützerin und ehrenamtliche Helferin des St. Felix Centre während ihrer Zeit am Set von "Suits". Sie hat immer wieder freiwillig in unserer Küche ausgeholfen und so das 'Community Meals Programm' unterstützt." 

View this post on Instagram

We feel very grateful and honoured to have been highlighted by the Duke and Duchess of Sussex, Prince Harry and Duchess Meghan Markle, as one of 12 charities doing important work worldwide. 🙏🏻 This photo has Meghan volunteering in our kitchen! ❤ . The couple said: “With the festive holiday season upon us, it’s also a reminder to reflect on those in need – those who may feel lonely, hungry, homeless, or may be experiencing the holidays for the first time without loved ones. It’s an important time of year to help those around you who may be less fortunate, or who would appreciate even the smallest act of kindness. Continuing our monthly tradition of highlighting accounts that do good, and inspired by the “Twelve Days of Christmas” - we have selected twelve organisations caring for those in need - especially at this time of year.” . Meghan Markle was an active supporter and volunteer of St. Felix Centre during her time living in the city while working on Suits. She volunteered on a regular basis in our kitchen as part of our Community Meals Program. The Duchess also donated food from the set of Suits, and on one Thanksgiving she brought in all the food, turkeys and the fixings for over 100 people. . Through our Twitter account we responded to the announcement: “Thank you! Many people here have fond memories of Duchess Meghan volunteering with us – though we remember her just as 'the lovely Meghan'. We're happy to see she continues supporting vulnerable people now as a member of the Royal Family. We'd love for her to visit us again one day.” . Thousands of people have responded to the call to visit our social media platforms, many of them urging people to make a donation to our Lighting the Way Christmas campaign. . Many vulnerable people in our Toronto need your support! If you are planning your holiday giving, please consider making a donation to our Lighting the Way campaign - link in our bio. Your support can make all the difference! . #Toronto #stfelixcentre #homeless #charity #harryandmeghan #sussexroyal #meghanmarkle #volunteer #lovetoronto #blogto #curiocitytoronto #hypetoronto #libertyvillage #queenwest #toreats #tdot #6ixgrams #torontolife #igerstoronto

A post shared by St. Felix Centre (@st.felixcentre) on

Herzogin Meghan spendet Essen vom Suits-Set

Eine weitere Anekdote aus dem Post beweist, dass Meghan schon immer auch an die Menschen dachte, die es nicht so gut haben wie sie: "Die Herzogin hat außerdem Lebensmittel vom Suits-Set gespendet und einmal an Thanksgiving Essen, Truthähne und das ganze Drumherum für über 100 Menschen mitgebracht." 

Zentrum erinnert sich gerne an "liebenswürdige Meghan"

Das Gemeindezentrum wurde Anfang des Monats als eine von 12 wohltätigen Organisationen auf dem Instagram-Account des Herzogspaar von Sussex vorgestellt und hatte sich schon via Twitter für diese Ehre bedankt: "Viele Menschen hier haben wertvolle Erinnerungen an die Freiwilligenarbeit der Herzogin von Sussex, an die man sich hier einfach als "die liebenswürdige Meghan" erinnert. Es freut uns zu sehen, dass sie sich auch als Mitglied der königlichen Familie weiterhin für schwächere Mitmenschen einsetzt. Es wäre toll, wenn sie uns eines Tages wieder besucht!"

Harry + Meghan feiern erstes Weihnachten mit Sohn Archie

Prinz Harry und Herzogin Meghan hatten mit dem Post an die fast zehn Millionen Abonnenten ihres Accounts appelliert, während der Weihnachtszeit an die zu denken, die "einsam, hungrig, obdachlos oder zum ersten Mal an den Feiertagen alleine" sind. Für das Paar ist es das erste Weihnachtsfest mit ihrem im Mai geborenen Sohn Archie, für Meghan ist es das zweite Weihnachten als Herzogin von Sussex. Obwohl seit dem Foto im St. Felix Centre in Toronto viel Zeit vergangen ist, zeigt es doch, dass Herzogin Meghan auch als Mutter, Ehefrau und Mitglied der Royal Family Jahre später noch die gleichen Werte verkörpert. 

lho Gala

Mehr zum Thema