VG-Wort Pixel

Meghan Markle Ihre Mutter weint schon vor der Trauung

Doria Ragland
Doria Ragland
© Reuters
Die Trauung hat noch gar nicht begonnen, da vergießt Meghan Markles Mutter Doria Ragland bereits die ersten Tränen

Meghan Markles Mutter Doria Ragland ist die einzige Verwandte, die die Braut bei der Hochzeit mit Prinz Harry begleitet. Doch so traurig das auch klingen mag, ist es doch um so schöner, dass Mutter und Tochter diesen denkwürdigen Moment zusammen erleben dürfen. Auch wenn alle extrem aufgeregt und berührt an diesem Tag sind, ist es wohl Meghans Mutter, die heute besonders ergriffen ist.

Doria Ragland kämpft mit den Tränen

Schon Momente, bevor Meghan mit ihrem traumhaften Kleid in die Kirche schreitet, sitzt Doria bereits in der Kirche und wartet auf die Ankunft ihrer Tochter. Dann passiert es: Doria kann ihre Emotionen nicht mehr zurückhalten und fängt an zu weinen. Die Kamera fängt alles ein. Ein schöner Moment, der zeigt, wie sehr sie die Vermählung ihrer Tochter mit dem britischen Prinzen mitnimmt und berührt. 

Meghan Markle, Prinz Harry
jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken