Meghan Markle: Ex-Agentin Gina plauderte private Details aus

Gina Nelthorpe-Cowne ist eine enge Freundin und hat die Interessen von Ex-Schauspielerin Meghan Markle als Agentin vertreten. Jetzt plauderte sie in einer Dokumentation private Details aus

Meghan Markle, Gina Nelthorpe-Cowne

So viele Enthüllungen, so viele Neuigkeiten, so viele Schlagzeilen - die Hochzeitsvorbereitungen von Prinz Harry, 33, und Meghan Markle, 36, laufen auf Hochtouren - und immer mehr Insider melden sich zu Wort. 

Gina Nelthorpe-Cowne plaudert über Meghan Markle

Eine Frau, die die Ex-Schauspielerin ("Suits") besonders gut zu kennen scheint, ist Gina Nelthorpe-Cowne. Sie war die Agentin der Hollywood-Schönheit und vertrat Meghans Interessen. Darüber hinaus hat sich auch eine schöne Freundschaft zwischen den beiden Damen entwickelt. In einer Sky-Dokumentation plauderte die Ex-Agentin nun ein bisschen über ihre Freundin. 

"Sie kann es nicht erwarten, Mutter zu werden"

In der Doku "Harry and Meghan: A Love Story" erzählte Gina, dass Meghan ihr bei einem gemeinsamen Besuch auf den Cayman Islands private Details anvertraute. "Sie sagte zu mir 'Ich kann es gar nicht erwarten, Kinder zu haben und Mutter zu werden.'" Das Gespräch fand laut "Daily Mail" im Sommer 2016 statt und war kurz bevor Harry und Meghan sich kennenlernte. 

Meghan Markle

Niemand darf ihr die Show stehlen!

Meghan Markle: Niemand darf ihr die Show stehlen!
Als Schauspielerin ist Meghan Markle Blitzlichtgewitter gewohnt. Kein Wunder, dass sie sich auch an ihrem Hochzeitstag perfekt in Szene setzen möchte.
©Gala

Meghan Markle: Große Aufregung vorm 1. Date

Darüber hinaus war Gina offenbar eine der ersten Vertrauten, die vom allerersten Treffen zwischen Meghan und Harry erfuhren. So soll die ehemalige TV-Darstellerin unheimlich aufgeregt gewesen sein, bevor sie ihren zukünftigen Traummann traf. Voller Vorfreude erzählte sie, ein Date zu haben. "Meghan und ich waren beim Lunch und sie war total aufgeregt. Ich sagte zu ihr 'Meghan, du siehst fantastisch aus, aber warum bist du denn so aufgeregt?" Dann offenbarte sie mir, ein Date zu haben und ich fragte sie 'Mit wem? Kenne ich ihn?' Daraufhin flüsterte sie 'Ich bin sicher, dass du ihn kennst. Ich treffe heute Abend Prinz Harry' und ich sagte 'Wie aufregend, aber weißt du, worauf du dich da einlässt?'" Offenbar wusste Meghan Markle, auf wen sie sich da eingelassen hat. 

Herzogin Meghan + Prinz Harry

Die royale Hochzeit des Jahres

21. Mai 2018  Das offizielle Hochzeitsbild von Harry und Meghan ist da! Das frisch vermählte Pärchen lacht zufrieden in die Kamera des bekannten englischen Fotografen Alexi Lubomirski. Für die offiziellen Porträts wählt Alexi Lubomirski einen Hintergrund im Schloss Windsor. Königlicher geht es nicht.
21. Mai 2018  Auf dem offiziellen Pärchenfoto lachen Herzogin Meghan und Prinz Harry erleichtert in die Kamera des britischen Star-Fotografen Alexi Lubomirski.
GALA-Sonderausgabe zur Hochzeit in England: GALA Royal 01/2018  Die Hochzeit des Jahres  Plus Die schönsten royalen Hochzeiten aller Zeiten  Máxima & Willem-Alexander der Niederlande   Prinzessin Diana & Prinz Charles  Victoria & Daniel von Schweden  + Diademe, Braut-Looks, Festmenü
21. Mai 2018  Einige Blumen, die zu dem schlichten Strauß gebunden wurden, hat Prinz Harry für seine Braut im Palastgarten gepflückt.

132

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals