Meghan Markle: Das denkt ihr Vater über Prinz Harry

Gerüchten zufolge sollen sich Meghan Markle und ihr Vater nicht sonderlich gut verstehen. Das sagt Thomas Markle selbst über seine Tochter und ihre große Liebe

Geht es nach dem Vater von "Suits"-Star Meghan Markle, 36, dann sind seine Tochter und ihr Verlobter, Prinz Harry, 33, offenbar das perfekte Paar.

In einem Video, das der britischen "Sun" zugespielt wurde, erklärt Thomas Markle, was er von der anstehenden Hochzeit der beiden hält. "Ich finde es wunderbar. Ich bin hocherfreut", erklärt Markle einer Passantin. "Ich glaube, dass sie sehr gut zusammen passen und ich freue mich sehr für sie."

Herzogin Camilla + Prinz Charles

Bei dieser Aufgabe zweifelt Charles an seinem Können

Prinz Charles und Herzogin Camilla am ersten Tag ihrer Neuseeland-Reise
Prinz Charles und Herzogin Camilla bereisen Neuseeland bereits zum dritten Mal gemeinsam.
©Gala

Thomas Markle: "Ich liebe meine Tochter sehr"

Markle, der sich von Meghans Mutter scheiden ließ, als seine Tochter noch ein Kind war, räumt gleichzeitig mit dem Gerücht auf, dass er und seine Tochter sich nicht sonderlich nahe stehen. "Ich liebe meine Tochter sehr", erklärt er und schwärmt über ihren Verlobten: "Harry ist ein Gentleman".

Bereits zuvor hatte Markle erklärt, dass er seine Tochter sehr gerne zum Traualtar führen würde. Doch die Schauspielerin will aktuellen Gerüchten zufolge offenbar lieber ihre Mutter an ihrer Seite haben. Erst kürzlich hatte ein Insider "E! Online" erklärt, dass Harrys Verlobte "die eine oder andere Tradition brechen wolle" und hoffe, dass ihre Mutter Doria sie begleiten könne. Derzeit ist noch nicht bekannt, ob die Royals auf diesen ungewöhnlichen Wunsch eingehen werden und wer überhaupt zur Hochzeit kommen wird. 

Prinz Harry + Meghan Markle

Die Bilder ihrer stürmischen Liebe

7. Januar 2020  Herzogin Meghan und Prinz Harry strahlen überglücklich, als sie das Canada House in London besuchen. Das Paar trifft dort Janice Charette, die kanadische Botschafterin in Großbritannien, um sich für die Gastfreundschaft während ihres Aufenthalts in Kanada zu bedanken. Nur einen Tag später, am 8. Januar 2020, geben Meghan und Harry ihren Ausstieg als Senior-Royals bekannt.
25. Oktober 2019  Prinz Harry begleitet seine Frau Herzogin Meghan zu einer Diskussionsrunde zum Thema Geschlechtergleichheit auf Schloss Windsor. 
Herzogin Meghan und Prinz Harry
Meghan Markle: 2. Oktober 2019 Im Rahmen ihrer offiziellen Südafrika-Reise besuchen Prinz Harry und Herzogin Meghan gemeinsam den Tembisa Township in der Nähe von Johannesburg. Das royale Paar ist nach Harrys Ausflügen nach Malawi und Angola endlich wieder vereint und sichtlich happy darüber.

100

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals