Meghan Markle + Prinz Harry: Zwölfjährige aus Manchester unter den Gästen

Die Gästeliste von Prinz Harry und Meghan Markles Hochzeit ist noch geheim, alles andere ist nur Gemunkel. Wer jedoch sicher dabei sein wird: die zwölfjährige Amelia

Nationale sowie internationale Politiker werden an der Hochzeit von Prinz Harry, 33, und Meghan Markle, 36,  nicht aus reiner Höflichkeit eingeladen werden - so viel steht schon einmal fest. Welche Gäste zu den Feierlichkeiten am 19. Mai 2018 erwartet werden, ist hingegen ein noch gut gehütetes Geheimnis. Wie der Kensington-Palast jedoch bereits am Dienstag bekanntgab, gingen insgesamt 2640 Einladungen an Menschen aus Großbritannien, die bei dem Festakt auf Schloss Windsor fast hautnah dabei sein können.

Eine von ihnen: die zwölfjährige Amelia Thompson. Sie gehört zu den Überlebenden des Bombenattentats auf das Ariana-Grande-Konzert in Manchester im Mai vergangenen Jahres, bei dem 22 Menschen ums Leben kamen. 

Amelias Mutter darf nicht mit zu Prinz Harry und Meghan Markle

Amelias Mutter, Lisa Thompson, hatte das Mädchen heimlich als möglichen Hochzeitsgast nominiert und damit tatsächlich Erfolg. Wie die britische Tageszeitung "The Telegraph" berichtet, flatterten vor wenigen Tagen zwei Einladungen ins Haus. Doch die Zwölfjährige nimmt nicht etwa ihre Mutter mit. Amelia wird von Sharon Goodman begleitet, einer Großmutter, die ihre 15-jährige Enkelin bei dem Anschlag verloren hat. Die beiden lernten sich während eines gemeinsamen Fototermins im Rahmen einer Spendensammelaktion kennen.

"Es ist das Richtige"

Lisa Thompson wird ihre Tochter im Mai so weit es geht begleiten, an den Toren von Schloss Windsor wird dann jedoch vermutlich Schluss sein. Traurig darüber, dass sie nicht an Amelias Seite sein wird, ist sie aber nicht. Dem Blatt sagte Thompson: "Es ist einfach schön, dass jemand, der wirklich Probleme hat und so viel verloren hat, es erleben kann und es ihr hoffentlich ein Lächeln ins Gesicht zaubert. [...] Es fühlt sich einfach richtig an." 

Hochzeit Prinz Harry + Meghan Markle

Die hochkarätige Gästeliste

Nachdem Prinz Charles Meghan zum Altar geleitet hat, nimmt er in der Kirche neben Herzogin Camilla Platz. 
Prinz Philip und Queen Elizabeth treffen als letzte Gäste in die Kirche ein. 
Prinzessin Charlotte und Herzogin Catherine winken bei ihrer Ankunft den wartenden Fans und der Presse. 
Prinz George ist der Trubel um Meghan und Harry zu viel: Er versteckt sich, während Prinzessin Charlotte das Bad in der Menge genießt

29

Auch die Zwölfjährige kann den besonderen Tag kaum erwarten: "Ich bin so aufgeregt, dorthin zu gehen." Über den Ablauf vor Ort wisse sie allerdings noch nicht wirklich Bescheid. Die einzige Anleitung, die sie bis jetzt bekommen habe, lautet, "sich für eine noble Hochzeit zu kleiden". 

Prinz Harry + Meghan Markle

Dafür dürfen ihre Gäste richtig Geld ausgeben

Teaser Hochzeit 
Da sowohl der Prinz als auch die ehemalige „Suits“-Darstellerin sich in den letzten Jahren stark sozial engagiert haben, wünschen sie sich von ihren Hochzeitsgästen keine Geschenke. Stattdessen soll fleißig gespendet werden.
©Gala

 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals