Es gab ein Geheim-Meeting: Meghan und Harry sind verlobt, ABER ...

Britische Insider waren sich sicher: Die Bestätigung der Verlobung von Prinz Harry und Meghan Markle steht kurz bevor. Die beiden Turteltauben sollen verlobt sein, aber ...

Am Freitag (24. November) überschlugen sich die Gerüchte: Ganz Großbritannien war in heller Aufregung, da die Verlobung von Prinz Harry, 33, und seiner Auserwählten Meghan Markle, 36, verkündet werden sollte. Die Buchmacher nahmen schon keine Wetten mehr an. Die renommierte Tageszeitung "London Evening Standard" wollte in Erfahrung gebracht haben, dass der TV-Sender "BBC" eine königliche Verlobung vorbereiten würde. Die jeden Moment verkündet werden könnte. Bis jetzt ist dies jedoch noch nicht geschehen.

Meghan Markle + Prinz Harry: Sie sind verlobt, aber ...

Doch nicht, weil Harry und die "Suits"-Darstellerin nicht verlobt sind. Ein Insider verriet dem "Daily Stars" die brandheiße Neuigkeit: "Sie sind verlobt, aber sie versuchen erst, ein paar Dinge zu klären, wie zum Beispiel die Haussuche, um einen Rückzugsort zu haben, und viele andere Dinge" Weiter plauderte die Quelle aus: "Es liegt an ihnen zu entscheiden, wann sie die Verlobung verkünden. Sie wollen es nach ihrem Geschmack machen und die Königin stimmte dem zu."

Der Lifestyle von Meghan Markle

Ihr Leben bevor sie Harry kannte

Herzogin Meghan bekommt in Kanada Besuch von ihrer Freundin Heather Dorak. Die Besitzerin von "Pilates Platinum" ist schon seit 2005 eine enge Freundin von Meghan. 
Die Freundinnen verbindet einiges: Beide lieben Yoga und Pilates, Heather, die als Wellness-Guru und Body-Coach gilt, hat mehrere Gastbeiträge auf Meghans Blog "The Tig" verfasst. Außerdem waren Meghan und Heather 2018 zeitgleich schwanger. Heather ist Mutter von zwei Söhnen, Noah und Cody. 
Heather und Meghan scheinen trotz der Distanz - Heather lebt in Los Angeles, Meghan wohnte vor ihrem Umzug nach England fast sieben Jahre in Toronto - viel Zeit miteinander verbracht zu haben, es finden sich einige Selfies auf dem Instagram-Account von Meghans "BFF". 
Im August 2014 verbrachten Heather, Meghan und die Produzentin Lindsay Roth einen gemeinsamen Urlaub auf der Karibikinsel St Barth. Dort entstand auch dieses Selfie der drei Frauen. Mit Sonnenhut und Pilotenbrille strahlt Meghan für die Kamera. 

36

Es gab ein Geheim-Meeting

Logisch, dass bei den britischen Royals nichts ohne Absprache mit Königin Elizabeth, 91, passiert. Wichtige Entscheidungen werden mit ihr besprochen. Auch in Bezug auf die Verlobung von Harry soll es Berichten zufolge ein streng vertrauliches Meeting gegeben haben, bei dem einige Sachen auf den Tisch kamen und geklärt wurden. "Ihre Majestät sagte, dass Harry nicht die selbe Verantwortung wie William hat - worüber Harry sehr froh ist."

Eine Verlobung mit viel Tamtam - vielleicht wird der Rotschopf sich NICHT für denselben Weg wie sein Bruder entscheiden. Auch seiner Partnerin würde dies offenbar gefallen. "Meghan und Harry sind ein Paar, dem die Privatsphäre sehr wichtig ist", meinte der Insider. 

Video-Empfehlung: 

Meghan Markle

Droht ihr ein Enthüllungsskandal?

Meghan Markle
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals