Prinz Harry und Meghan Markle: Liebesurlaub in Afrika! Kommt jetzt die Verlobung?

Meghan Markle feiert ihren 36. Geburtstag und urlaubt mit Prinz Harry aus diesem Anlass in Südafrika. Bekommt sie dort den ersehnten Heiratsantrag? 

Den Geburtstag seiner Liebsten gemeinsam unter der untergehenden Sonne Afrikas feiern - so romantisch verbringen Prinz Harry, 32, und seine Freundin Meghan Markle, 36, aktuell ihre Zeit. Die Schauspielerin wurde am gestrigen Freitag (4. August) 36 Jahre alt. Fotos, die die britische Zeitung "The Sun" veröffentlicht, zeigen sie mit Prinz Harry am Flughafen nach der Landung.

Liebesurlaub in Südafrika

Auf den Bildern hat der Prinz liebevoll seinen Arm um die Schulter seiner Meghan gelegt. Beide lachen glücklich; scheinen sich sehr auf die gemeinsame Auszeit fernab ihrer jeweiligen Wohnorte London und Los Angeles/ Toronto zu freuen. Die Verbundenheit des Paares zeigt sich auch in dessen Kleidung: Im Partnerlook mit grauer Baseballkappe, lässiger Sonnenbrille und Blue Jeans laufen der Royal und die "Suits"-Darstellerin über das Rollfeld. Beide sind schwer bepackt: Meghan trägt eine Tasche über der Schulter, ein Paket unter dem Arm sowie einen Feodora-Hut und ein Buch in der Hand. Ob Prinz Harry in seiner blauen Reisetasche ein ganz besonderes Geschenk für seine Herzensdame bereithält? 

Prinz Harry

Prinz Harry

Er sucht nach einem Liebesnest in Toronto

Meghan Markle und Prinz Harry könnten ihre Flitterwochen proben

Britische Medien spekulieren, dass Harry den Urlaub nutzen könnte, um Meghan einen Heiratsantrag zu machen. Ein Palastkenner sagt "The Sun": "Harry hat diesen Trip lange Zeit geplant. Er macht ihn unglaublich romantisch. Sie werden in einem Boot über einen See fahren, beim Sonnenaufgang durch den Busch gehen und unter den Sternen campen." Wer weiß: Vielleicht passiert bei diesen Gelegenheiten etwas noch Romantischeres: der Heiratsantrag! Afrika habe eine besondere Bedeutung für die Nummer fünf der britischen Thronfolge, so der Insider. "Er betrachtet es als seine spirituelle Heimat und hat oft darüber gesprochen, dass er dort von allem freimachen kann." 

Es bleibt spannend

Ende Oktober 2016 kamen die ersten Gerüchte auf, dass Prinz Harry die attraktive Schauspielerin treffe. Wenige Tage später, am 8. November, bestätigte der Bruder von Prinz William mit einem offiziellen Statement die Beziehung zu Markle. Spätestens nach dem Südafrika-Urlaub wird ein Blick auf ihren Ringfinger Auskunft darüber geben können, ob Prinz Harry ihr die Frage aller Fragen gestellt hat. 

Der Lifestyle von Meghan Markle

Ihr Leben bevor sie Harry kannte

Herzogin Meghan bekommt in Kanada Besuch von ihrer Freundin Heather Dorak. Die Besitzerin von "Pilates Platinum" ist schon seit 2005 eine enge Freundin von Meghan. 
Die Freundinnen verbindet einiges: Beide lieben Yoga und Pilates, Heather, die als Wellness-Guru und Body-Coach gilt, hat mehrere Gastbeiträge auf Meghans Blog "The Tig" verfasst. Außerdem waren Meghan und Heather 2018 zeitgleich schwanger. Heather ist Mutter von zwei Söhnen, Noah und Cody. 
Heather und Meghan scheinen trotz der Distanz - Heather lebt in Los Angeles, Meghan wohnte vor ihrem Umzug nach England fast sieben Jahre in Toronto - viel Zeit miteinander verbracht zu haben, es finden sich einige Selfies auf dem Instagram-Account von Meghans "BFF". 
Im August 2014 verbrachten Heather, Meghan und die Produzentin Lindsay Roth einen gemeinsamen Urlaub auf der Karibikinsel St Barth. Dort entstand auch dieses Selfie der drei Frauen. Mit Sonnenhut und Pilotenbrille strahlt Meghan für die Kamera. 

36


Unsere Video-Empfehlung zu diesem Thema:

Prinz Harry

Ein ganz besonderer Verlobungsring für Meghan Markle

Meghan Markle, Prinz Harry
Der Ring, den Prinz Harry seiner Herzensdame Meghan Markle über den Finger streifen will, soll schon bei einem Juwelier in Auftrag gegeben worden sein. Das Material, aus dem er geformt wird, gibt es auf der ganzen Welt nur einmal...
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals