VG-Wort Pixel

Königin Camilla Mit dieser Aussage verärgerte Prinz Harry sie besonders

Königin Camilla
© Frank Augstein / Getty Images
Königin Camilla ist auf ihren Stiefsohn Prinz Harry überhaupt nicht gut zu sprechen. Vor allem seine Aussage bei Oprah Winfrey, König Charles und Prinz William seien im Königshaus gefangen, sorgte angeblich für viel Verärgerung.

Schon länger heißt es, Königin Camilla, 75, und Prinz Harry, 38, sollen ein eher unterkühltes Verhältnis zueinander haben.

Königin Camilla: Kalte Stimmung zwischen ihr und Prinz Harry

Die Royal-Expertin Tina Brown sprach in ihrem Podcast "Pod Save the Queen" davon, dass Harry Camilla anfangs akzeptiert habe, "doch dann ist es völlig aus dem Ruder gelaufen." Er könne seine Stiefmutter angeblich nicht ausstehen und sei sehr wütend darüber gewesen, dass sie Königin werde.

Katie Nicholl schrieb zudem in ihrem Buch "The New Royals: Queen Elizabeth's Legacy and the Future of the Crown", Camilla soll gegenüber Harry schon immer misstrauisch gewesen sein und habe sich an seinen kalten Blicken gestört. "Sie fand es ziemlich nervig. Ansonsten haben sie sich ganz gut verstanden", behauptete ein Insider gegenüber der Autorin.

Bei einer Beerdigung 2013

Sorge um Camillas Mann König Charles

Das Interview mit Oprah Winfrey, 68, im März 2021 soll dann der Höhepunkt von Camillas Verärgerung gegenüber ihrem Stiefsohn gewesen sein. Vor allem die Aussage, dass sein Vater und sein Bruder gefangen in der Monarchie seien und nicht gehen dürften, stieß ihr sauer auf, wie Royal-Expertin Angela Levin im Gespräch mit "Sky News" behauptet. Der Grund ist natürlich ihr Mann König Charles, 73, der von dieser Behauptung tief getroffen wurde. "Ich denke, [Camilla] ist sehr vorsichtig. Sie versucht, sich nicht gegen sie zu stellen. Sie ist sehr verärgert, wenn sie König Charles verletzen. Er tat ihr sehr leid. Aber sie versteht, wie Eltern ihre Kinder lieben können, aber absolut nicht mögen, was sie tun", so Levin weiter.

Bei so viel negativen Spannungen, scheint es unwahrscheinlich, dass sich Camilla und Harry noch einmal annähern.

Verwendete Quellen: Sky News, thesun.co.uk, Katie Nicholl "The New Royals: Queen Elizabeth's Legacy and the Future of the Crown", "Pod Save the Queen"

jno Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken