VG-Wort Pixel

König Charles wird 74 Palast veröffentlicht besonderes Foto anlässlich seines Geburtstags

König Charles
© Samir Hussein/WireImage / Getty Images
König Charles begeht in diesem Jahr einen ganz besonderen Geburtstag. Denn: Es ist der erste für ihn als amtierender Monarch. Zu diesem Anlass veröffentlicht der Palast ein außergewöhnliches Foto des Regenten. 

Für König Charles ist es ein Jahr der ersten Male. Noch vor wenigen Stunden sah man ihn erstmals in seiner neuen Rolle als regierender Monarch einen Gedenkkranz am Remembrance Sunday am Kenotaph in London niederlegen, nun begeht er seinen ersten Geburtstag als König. Am 14. November 2022 wird Charles 74 Jahre alt. Vom Buckingham Palast wird zu diesem speziellen Anlass auch ein bemerkenswertes Foto veröffentlicht.

König Charles zeigt sich nachdenklich und naturverbunden

Es zeigt den 74-Jährigen in seinem Element: in der Natur. Mit einem Wanderstock in der Hand steht König Charles an einen großen, alten Baum gelehnt. Nachdenklich blickt er in die Ferne. Hinter ihm bricht das Sonnenlicht durch die Äste und Blätter. 

"Seine Majestät der König ist offiziell Park Ranger des Windsor Great Park geworden, siebzig Jahre nachdem sein Vater, HRH The Duke of Edinburgh, in dieses Amt berufen wurde", steht auf dem offiziellen Instagram-Account der Royal Family zu der schönen Aufnahme von Fotograf Chris Jackson. Und weiter: "Der Ranger des Great Park unterstützt den stellvertretenden Ranger und sein Team bei der täglichen Verwaltung einer der ältesten Ländereien des Landes."

Ehrenvolle Aufgabe für den Monarchen

Das Amt lasse sich bis ins Jahr 1559 zurückverfolgen, als Sir Henry Neville während der Herrschaft von Königin Elisabeth I. ernannt wurde. In den letzten 460 Jahren sei der Posten in der Regel vom Herrscher oder von Familienmitgliedern bekleidet, darunter auch vom Vater und Großvater des Königs.

Für König Charles, der in den vergangenen zwei Jahren sowohl den Verlust seines Vaters Prinz Philip, †99, als auch seiner Mutter Queen Elizabeth, †96, verkraften musste, ist es also eine besonders emotionale Ehre, dieses Amt zu übernehmen. "Der Herzog von Edinburgh war der dienstälteste Ranger des Windsor Great Park – er hatte das Amt von 1952 bis zu seinem Tod im Jahr 2021 inne. Seine Königliche Hoheit spielte eine aktive Rolle bei der Überwachung von Entwicklungen wie der Wiederansiedlung von Rotwild im Wildpark im Jahr 1979 und der Entwicklung von The Savill Garden Visitor Centre und Virginia Water Pavilion."

König Charles am "Remembrance Sunday"

Charles ist für seine Verbundenheit zur Natur und seinen Einsatz für unsere Umwelt bekannt. Dass er sich statt eines gestellten Porträts lieber für ein malerisches Setting im Grünen für sein offizielles Geburtstagsfoto entschieden hat, ist also kaum verwunderlich. 

Verwendete Quelle: instagram.com

spg Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken