VG-Wort Pixel

König Charles Übergeht er Zara bei dieser wichtigen Entscheidung?

Zara Tindall und König Charles
© Chris Jackson / Getty Images
König Charles soll angeblich die geliebten Rennpferde seiner Mutter, Queen Elizabeth, verkaufen. Fans dagegen wollen, dass Charles' Nichte Zara Tindall sich um den Zuchtbetrieb kümmert.

Vor wenigen Tagen sorgte die Nachricht für Aufsehen,König Charles, 73, wolle die geliebten Rennpferde seiner Mutter, der verstorbenen Queen Elizabeth, †96, verkaufen. Royal-Fans sind entsetzt. Sie werfen Charles vor, bei dieser wichtigen Entscheidung seine Nichte Zara Tindall, 41, zu übergehen.

Fans: König Charles soll Zara Tindall mit der Pferdezucht betrauen

Wie "The Sun" schreibt, wollen Anhänger von Queen Elizabeth, dass Charles die Pferde nicht verkauft, sondern Zara damit betraut, den Zuchtbetrieb aufrechtzuerhalten. Die Tochter von Prinzessin Anne, 72, ist eine erfolgreiche Springreiterin und würde die nötige Expertise und Leidenschaft für diese Aufgabe mitbringen.

"Die Queen wäre so traurig"

"König Charles sollte die Pferde behalten und die Verantwortung für sie vielleicht einfach an Zara geben", so ein Fan laut dem Portal. Weitere Kommentare spiegeln diese Meinung wider: "Wäre es nicht eine liebenswerte Idee, den Staffelstab an Prinzessin Anne oder Zara weiterzureichen? Beide mit lebenslangem Pferde-Engagement" oder "Die Königin wäre so traurig [wenn sie alle verkauft würden]". Ein Fan ist sogar der Ansicht, die Frau von Ex-Rugbyspieler Mike Tindall, 44, der am britischen Dschungelcamp teilnehmen soll, sei die "perfekte" Wahl für diesen Job.

Pferde sind Zara Tindalls große Leidenschaft. Die dreifache Mutter hat schon an mehreren großen Reitturnen teilgenommen, darunter auch Welt- und Europameisterschaften sowie Olympische Spiele. 2012 gewann sie bei den Olympischen Spielen in London sogar die Silbermedaille. Auch ihre Mutter, Prinzessin Anne, nahm als Vielseitigkeitsreiterin an internationalen Turnieren teil.

Verwendete Quellen: thesun.co.uk

mzi Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken