Lady Kitty Spencer: Sie zeigt sich mit ihrem neuen Partner

Lady Kitty Spencer, die Nichte der verstorbenen Prinzessin Diana, scheint einen Hang zu älteren Männern zu haben. Ihr Ex war 20 Jahre älter - diesen Altersunterschied soll sie mit ihrem Neuen nochmals toppen

Lady Kitty Spencer

Steht Lady Kitty Spencer, die 27-jährige Nichte von Prinzessin Diana, †57, etwa auf ältere Männer? Vier Jahre lang war die hübsche Blondine mit dem 20 Jahre älteren Immobilienmagnaten Niccolo Barattieri di San Pietro liiert, 47. 2017 dann die Trennung. Er soll die hübsche Blondine für eine Dame in seiner Altersklasse verlassen haben. Nämlich für das britische Model Elizabeth Hurley, 53, wie "Dana" berichtet. Jetzt hat Kitty offenbar einen neuen Mann an ihrer Seite – und der ist sogar noch älter als ihr Ex.

Kitty Spencers Neuer ist fünf Jahre älter als ihr Vater

Laut der britischen Tageszeitung "Daily Mail" soll Prinzessin Dianas Nichte eine Beziehung mit dem Mode-Tycoon Michael Lewis haben. Und der ist sogar noch älter, schon 60 Jahre alt. Damit ist der Eigentümer der Modelabels "Whistles" und "Phase Eight" sogar fünf Jahre älter als ihr Vater Charles Spencer, 55.

Sie zeigen sich zusammen in New York

Die neue Liebe der 27-Jährigen scheint ziemlich ernst zu sein. "Daily Mail" zeigt Fotos, die Kitty und Michael zusammen in New York zeigen. Deutlich zu sehen: Kitty hat einen Arm um den Fashion-Millionär gelegt. Mit dieser Geste scheint die Blondine die Beziehung zu Michael Lewis nun zu bestätigen. Zuvor wurde das Paar noch beim getrennten Verlassen des luxuriösen The Mark Hotels in Manhattan gesichtet, der Ort, an dem Herzogin Meghan, 37, ihre Baby-Party ausgerichtet hatte. Wie "Daily Mail" berichtet, sollen sie dann zusammen ein Taxi genommen haben.

View this post on Instagram

Sleepless in Seattle 💜

A post shared by Kitty Spencer (@kitty.spencer) on

 

Liebesurlaub in Südeuropa?

Vergangene Woche sollen sowohl Kitty als auch Michael nach Südeuropa gereist sein, so die britische Zeitung außerdem. Dass Kitty im italienischen Portofino war, ist kein Geheimnis. Aus ihrem Urlaub postete sie Fotos auf Instagram. Auf denen ist allerdings nur sie zu sehen oder die zauberhafte Landschaft - ohne ihren angeblich neuen Freund.

View this post on Instagram

🐚☀️🌺 Portofino 🌺☀️🐚

A post shared by Kitty Spencer (@kitty.spencer) on

Ob die beiden also gemeinsam dort waren, ist nicht bekannt. Eine Quelle verriet "Daily Mail", Kitty habe bereits Michaels Anwesen in London, das 19 Millionen Pfund Wert ist, in der Nähe des Regent’s Parks besucht.

Kitty folgt Michaels Kindern auf Instagram

Außerdem soll das britische It-Girl seit Kurzem Michaels Kindern auf Instagram folgen. Als die "Daily Mail" die beiden nach einer möglichen Beziehung fragte, wollten weder Kitty noch Michael etwas dazu sagen. Doch als die Zeitung Michael angerufen hat, soll lustigerweise Kittys Presseagent von der Modelagentur Storm zurückgerufen haben. Und dieser habe nichts dementiert. Es bleibt also abzuwarten, wann das Paar seine Liebe offiziell macht.

Lady Kitty Spencer, Deena Aljuhani Abdulaziz + Co.

Diese royalen Fashionistas machen Kate und Meghan Konkurrenz

Auch Lady Kitty Spencer bewies im Rahmen der Hochzeit ihrer Cousine erneut ihr Gespür für modische Wow-Auftritte. In einem floralen Traumkleid von Dolce & Gabbana kann sie mit Meghan ohne Frage mithalten. 
Ob aus England, Griechenland, Österreich oder Russland - diese zehn Ladies, sind nicht nur wegen ihres Titels bekannt, sondern auch wegen ihres guten Gespürs für Mode
©Gala

Verwendete Quellen: Daily Mail, Instagram

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema