Kate Middleton: Kleid zu reservieren

Weil das blaue Verlobungskleid von Kate Middleton innerhalb weniger Stunden ausverkauft war, soll es nun nachproduziert werden. In einem Shoppingportal kann schon seit November reserviert werden

Kate Middleton

Seit der Bekanntgabe der Verlobung von Kate Middleton und Prinz William steht die zukünftige Prinzessin auch modisch gesehen weiter im Fokus. Längst gilt Kate als modische Inspiration für ihre Fans. Bestes Beispiel: Das Kleid, in dem die hübsche Britin ihren Verlobungsring zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert hat, war binnen weniger Stunden ausverkauft.

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Das regnerische Wetter kann Herzogin Catherine nichts anhaben. Im strahlend weißen Kleid von Barbara Casasola erscheint die 37-Jährige zum Gala Dinner der Charity-Organisation "Action on Addiction". Zu dem extravaganten Kleid kombiniert die Frau von Prinz William silberglitzernde Stilettos und beweist damit einmal mehr ihren Sinn für stilvolle Looks.
Mit schlichten Accessoires rundet Kate den Glamour-Look perfekt ab. Sie trägt für den Anlass lediglich ihren charakteristischen blauen Verlobungsring, funkelnde Ohrringe und eine silberfarbene Clutch.
Nach ihrem glamourösen Auftritt in Zartgelb bei "Trooping the Colour" am Wochenende zeigt sich Herzogin Catherine während eines Trips ins nordenglische Keswick wieder von ihrer legereren Seite. Mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht begrüßt sie die wartenden Fans. 
In einer engen schwarzen Jeans und derben Boots von Chloé trägt sie eine taillierte braune Jacke von Troy. Darunter blitzt der Rüschenkragen ihrer schicken weißen Bluse hervor, die sie unter einem grünen Wollpullover trägt. Ein schlichter Pferdeschwanz rundet den Look ab. 

551

Das blaue Kleid von "Issa London" war innerhalb von wenigen Stunden ausverkauft.

Die britische Supermarktkette "Tesco" reagierte daraufhin besonders schnell und brachte eine Kopie des royalblauen Verlobungskleides für umgerechnet nur knapp 20 Euro heraus. Und auch das war auf der Webseite bereits nach kurzer Zeit ausverkauft.

Wer lieber das Originalkleid des hierzulande bisher wenig bekannten Labels "Issa London" sein Eigen nennen möchte, für den gibt es nun wieder Hoffnung: Wie "People.com" berichtet, soll das 405 Euro teure Seidenkleid demnächst bei "net-a-porter.com" erhältlich sein. Eine Entwicklung, die nicht zuletzt auch die Designerin des heiß begehrten Kleides freuen wird. "Ich bewundere den Stil von Kate. Sie hat einen sehr guten Geschmack", schwärmt Daniella Helayel gegenüber "People.com".

Übrigens ist es nicht das erste Mal, dass ein Kleid das von Kate Middleton getragen wurde, reißenden Absatz findet: Als bekannt wurde, dass sie an ihrem 25. Geburtstag ein Kleid der britischen Low-Budget-Kette "Topshop" trug, war es innerhalb von 24 Stunden ausverkauft.

aze

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema