Hochzeit in England: Royals in Tanzlaune

Ein Werbevideo zeigt vorab, wie wild die Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton aussehen könnte - wenn die Doppelgänger von Prinz Charles und Co. das Sagen hätten

Prinz Harry kreist mit den Hüften, Prinz Charles stößt seinen Hintern gegen den von Camilla und sogar die Queen klatscht im Takt mit: Ein Werbevideo zeigt die Partyvariante der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton. Zum alten Boygroup-Hit "House of Love" der Band "East 17" tanzen zahlreiche Adelsgäste in einer Kirche den Gang zum Traualtar entlang.

Doppelgänger

Zwillingsstars

Während eines Business-Meetings wird Ex-Super-Model Cindy Craword beim Bezahlen abgelichtet. Ihr Gesichtsausdruck und vor allem die Frisur erinnern plötzlich ganz stark ein prominentes Mitglied des Kardashian-Jenner-Clans ...
Wir hoffen die schöne Cindy Crawford nicht zu verärgern, aber die Ähnlichkeit zu Caitlyn Jenner, früher als Bruce Jenner (Vater von Kendall und Kylie Jenner) bekannt, ist frap­pie­rend. Da stellt sich doch die Frage: Hat der ehemalige Goldmedaillen-Gewinner bei seiner Verwandlung zur Frau das ehemalige Super-Model zum Vorbild genommen? 
Dschungelcamp-Kandidat Chris Töpperwien hat einen prominenten Doppelgänger. Kommen Sie drauf, welcher Hollywood-Star dem Currywurstmann zum Verwechseln ähnlich sieht? 
Wir meinen natürlich Schauspieler Johnny Depp. Ziegenbärtchen und eine blau getönte Brille sind schon immer sein Markenzeichen. Ob Töpperwien den Look absichtlich abgekupfert hat, bleibt offen. 

273

Und fast könnte es wirklich die Westminster Abbey sein: Williams Cousinen, Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie, zeigen in zu knappen Kleidchen "Saturday Night Fever"-Schritte, der Erzbischof von Canterbury feuert das Publikum zu Beifall an und auch Charlene Wittstock tänzelt enthusiastisch durch die Kirche.

Erst auf den zweiten Blick wird deutlich, dass es sich hier um Doppelgänger handelt. Zwar sind nicht alle so gut getroffen, wie Prinz Harry und Camilla, doch das Video macht trotzdem Spaß.

Es ist ein gelungener Werbeschachzug des Telefonanbieters "T-Mobile", der Clip wurde bereits über vier Millionen Mal auf "YouTube" aufgerufen. Schade eigentlich, dass die Royals bei der echten Hochzeit am 29. April sicherlich weniger schwungvoll auftreten werden.

sst

Hochzeit in England

Video zu Artikel - Royals in Tanzlaune

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema