VG-Wort Pixel

Hochzeit in England Offizielles Programm der Hochzeit

Hochzeitsprogramm Prinz William + Kate Middleton
Hochzeitsprogramm Prinz William + Kate Middleton
© Screenshot
Pünktlich zum großen Ereignis erschien gestern das offizielle Hochzeitsprogramm - mit den Gelübden, der Musikauswahl und einer persönlichen Danksagung von Prinz William und Kate Middleton

Kurz vor ihrem großen Tag veröffentlichten Prinz William und Kate Middleton am Donnerstag (28. April) das offizielle Programm für ihre Hochzeit, wie "People" berichtete. Das 28-seitige Heft enthält dabei nicht nur den genauen Ablauf der heutigen Zeremonie, sondern auch persönliche Dankesworte des Brautpaars an die Millionen Menschen, die sich mit ihnen freuen. "Wir freuen uns beide so sehr, dass ihr mit uns den Tag feiern könnt, der hoffentlich einer der glücklichsten in unserem Leben wird", heißt es in der Nachricht, die mit "William" und "Catherine" unterzeichnet ist. "Der Zuspruch, den wir von so vielen Menschen während unserer Verlobung erhalten haben, war sehr bewegend und hat uns beide tief berührt. Wir möchten daher die Gelegenheit nutzen, um allen von ganzem Herzen für ihre Freundlichkeit zu danken."

Das 28-seitige Programm kann auf der offiziellen Homepage zur Hochzeit runtergeladen werden.
Das 28-seitige Programm kann auf der offiziellen Homepage zur Hochzeit runtergeladen werden.
© Screenshot

Neben Bildern von der Westminster Abbey und einem gezeichneten Plan der verschiedenen Stationen des Hochzeitsspektakels ziert das Programm auch ein Schwarzweiß-Foto von Prinz William und Kate, das wie auch ihr Verlobungsbild von dem bekannten Fotografen Mario Testino stammt. Beide wirken mit ihrem strahlenden Lächeln und dem schlichten weißen Hemd beziehungsweise der gleichfarbigen Bluse glücklich und entspannt auf dem Bild.

Darüber hinaus gibt das Programmheft auch Aufschluss darüber, welche Musik bei der Traumhochzeit gespielt wird. Zu hören sein werden unter anderem das beliebte Kirchenlied "Jerusalem" von William Blake, das traditionelle "Greensleeves" und bekannte Lieder wie "Love Divine All Love Excelling". Einen der Höhepunkte des Tages, Kates feierlichen Gang zum Altar, begleitet der Chor mit einem ehemals für die Krönung von Williams Vorfahren Edward VII. im Jahre 1902 komponierten Lied. Mit dem Choral "I Was Glad" von Charles Hubert Hastings Parry schreitet die Braut auf ihren Prinzen zu.

Ebenso enthält das begleitende Hochzeitsheft die Gelübde, mit denen sich William und Kate die Treue schwören werden. Dabei wird die Braut, genau wie damals Prinzessin Diana bei der Hochzeit mit Prinz Charles, nicht geloben, ihrem Mann zu gehorchen. Stattdessen wird sie dem Bräutigam "Liebe, Trost, Ehre und Treue" schwören. Da nur Kate einen Ehering trägt, wird nur William die traditionellen Worte "With this ring I thee wed" (mit diesem Ring heirate ich dich) sprechen, wenn er seiner Frau den Ring an den Finger steckt.

kse

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken