Hochzeit in England: Die Royals mit dem Wurm

Unglaublich aber wahr: Ein Wurm hat es auf das offizielle Hochzeitsfoto von Prinz William und Kate geschafft

Eliza Lopes

Prinz William + Herzogin Catherine

Traumhochzeit in England

Das ist es: das offizielle Hochzeitsfoto des Brautpaares.
Und hier hat sich die gesammelte Hochzeitsfamilie fürs Foto zusammengestellt.
Ein letztes Foto gab's mit dem Brautpaar und den Blumenkindern sowie den Pagen.
Prinz William und seine Frau wirken am Tag nach ihrer Trauung ganz entspannt.

112

Tiere waren bei dem Fototermin für das offizielle Hochzeitsfoto von Prinz William und seiner Kate eigentlich nicht erlaubt. Sogar die heißgeliebten Corgis der Queen mussten draußen bleiben. Und doch schaffte es ein kleines Tierchen mit auf das Bild, das anschließend um die ganze Welt ging. Das Blumenmädchen Eliza Lopes (zweite von links) konnte die nervenaufreibende Prozedur nur mithilfe eines kleinen, pinkfarbenen Plüschwurms in ihrer Hand überstehen.

Nicht sie hatte den Eindringling mit in den Palast geschmuggelt, sondern - wie sollte aus auch anders sein - der stets aufmüpfige Bruder des Bräutigams, Prinz Harry. Laut "Daily Mail" soll Camilla ihren Stiefsohn darum gebeten haben, ihrer Enkelin das Spielzeug mit dem Namen "Wiggly Worm" zu kaufen und es ihr kurz vor dem Fototermin in die Hand zu drücken. So sollte das verängstigte Mädchen bei Laune gehalten werden. "Sie ist so ein süßes Ding und sah in ihrem Kleid so toll aus, aber es war ein sehr großer Anlass für ein Kind ihres Alters", erklärte Camilla bei einem Wohltätigkeitsauftritt.

war von dem plüschigen Ein-Euro-Würmchen allerdings so angetan, dass sie es auch für das Foto nicht mehr aus der Hand legen wollte. "Sie hielt meinen Finger und in der anderen Hand diesen Wurm. [...] Das war das Lustigste", erzählte Camilla. Aber so hat der Trick wenigstens funktioniert: Eliza hielt still und blickte schüchtern, aber brav in die Kamera, als der Fotograf auf den Auslöser drückte. Dass es damit nun auch ein eindeutiger Nicht-Blaublüter auf das offizielle Hochzeitsfoto von William und Kate geschafft hat, dürfte wohl niemanden stören.

rbr

Blumenmädchen Eliza Lopes (Zweite von links) blickt schüchtern in die Kamera. Den Wurm hält sie in ihrer linken Hand.

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema