Hochzeit Prinzessin Eugenie + Jack Brooksbank: Ayda Field verrät: "Ich war nervös"

Bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank sorgten vor allem die kleinen Gäste für Stimmung. Ayda Field, Mama von Blumenmädchen Theodora Williams verrät nun, dass sie ganz schön nervös war

Ayda Field und Robbie Williams aus der Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank

Vor genau einer Woche (12. Oktober) gaben sich Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank das "Ja"-Wort. Eine Hochzeit, die romantischer kaum hätte sein können. Doch es gab auch viele lustige Momente, für die vor allem die kleinen Gäste gesorgt haben. Premiere als Blumenmädchen hatte die Tochter von Robbie Williams, 44, und Ayda Flied, 39: Die Sechsjährige Theodora stahl allen die Show.

Prinzessin Eugenie + Jack Brooksbank

Die schönsten Bilder der royalen Hochzeit

Mit diesem  zauberhaften Schnappschuss möchten sich Prinzessin Eugenie und ihr Ehemann Jack Brooksbank bei allen bedanken, die den Hochzeitstag so besonders gemacht haben. Zu sehen ist das frisch vermählte Paar mit den vielen kleinen Blumenmädchen und Pagen. 
Prinzessin Eugenie folgt einer Tradition der Windsors und lässt ihren wunderschönen weiß-blauen Brautstrauß auf das Grab eines unbekannten Soldaten in Westminster Abbey legen. 
Freudestrahlend geht es für das frisch vermählte Paar nach dem Empfang zur Party ... 
... In einem silbernen Aston Martin machen sich Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank auf zur Royal Lodge im Windsor Great Park, wo sie mit ihren Gästen in die Nacht feiern werden. 

78

Ayda Field: "Ich war nervös"

Die Dreifach-Mama verriet im Interview mit "The Mirror", dass sie vor der Hochzeit Angst hatte. Angst, dass ihre kleine Teddy einen Wutanfall bekommen könnte. Und das auch noch vor der Queen! "Als Mutter bist du nervös. Wird sie Chaos verursachen?", verriet Ayda. Doch die Angst war schnell verflogen. Denn schnell stellte sich heraus, dass sie ganz stolz auf ihre kleine Teddy sein konnte.

Teddy Williams

Theodora stahl allen die Show

Mit ihrer leichten, manchmal nicht ganz royalen Art, stand Theodora ("Teddy") oft im Mittelpunkt der Hochzeit. Zum einen, als sie winkend die Stufen der St. George´s Kapelle hinaufging und dabei dem Pagenjungen Louis de Givenchy ausversehen ein Bein stellte und dieser hinfiel. Genauso unterhaltsam die Situation, als Theodora der Brautmutter Sarah Ferguson, 59, vor allen Anwesenden fragte: "Bist du die Queen?" Die Tochter von Robbie Williams mischte also ordentlich auf und Mama Ayda fasst es ganz gut zusammen: "Sie war unglaublich".

Lustigster Moment der royalen Hochzeit

Teddy Williams verwechselt die Queen

Theodora "Teddy" Williams als Blumenmädchen
Beim Verlassen der Kirche beschäftigt die 6-Jährige offenbar eine ganz dringende Frage und zum Glück spricht sie diese auch aus. Kindermund ist einfach herrlich natürlich und hält sich an kein royales Protokoll.
©Gala

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals