VG-Wort Pixel

Herzogin Meghan Feiert sie so ihren 41. Geburtstag?

Herzogin Meghan
© Dutch Photo Press | Patrick van Katwijk / Picture Alliance
Herzogin Meghan feiert am 4. August 2021 im Kreise ihrer Liebsten ihren 41. Geburtstag. Eine große Party soll es laut einer Royal-Expertin zwar nicht geben, die Herzogin von Sussex wird ihren Ehrentag ganz nach ihrem Geschmack zelebrieren.

Happy Birthday, Herzogin Meghan! Die ehemalige Schauspielerin feiert am Donnerstag, 4. Juli 2022, ihren 41. Geburtstag. Es ist ihr dritter Ehrentag in ihrer neuen Wahlheimat Montecito. So muss der Ex-"Suits"-Star nicht mit den unliebsamen Verwandten von Ehemann Prinz Harry, 37, anstoßen, sondern kann seinen Geburtstag frei nach seinen eigenen Wünschen gestalten.

Herzogin Meghan soll intime Geburtstagsfeier bevorzugen

Doch wie wird Meghan ihren Geburtstag zelebrieren? Viel ist über ihre Pläne nicht bekannt, doch die Royal-Expertin Kinsey Schofield ist sich indes sicher, dass die Herzogin ihren Ehrentag ohne eine große Party verbringen wird. Viel lieber soll Meghan "in aller Ruhe" feiern. "Ich könnte mir vorstellen, dass Meghan ihren Geburtstag während eines intimen Abendessens im Lucky's Steakhouse in Montecito (Kalifornien) feiern könnte", so Schofield gegenüber "The News". Mögliche Gäste könnten dabei David Foster, 72, und Katharine McPhee, 38, sein. Weiter vermutet sie: "Meghan liebt es, in der Küche zu stehen, also denke ich, dass sie nur darauf warten wird, mit Archie und Lili viele Leckereien und Kuchen zu backen. [...] Ich denke, wir können dieses Jahr einen unauffälligen Geburtstag für Meghan erwarten." 

Was die Geschenke angeht, hat Kinsey Schofield ebenfalls eine Idee. "Vielleicht schenkt Prinz Harry ihr ein neues Schmuckstück, das auf die eine oder andere Weise mit ihren Babys verbunden ist. Ihre Geburtssteine oder ihre Initialen", glaubt Schofield. 

Im vergangenen Jahr hat Herzogin Meghan anlässlich ihres 40. Geburtstags eine besondere Initiative mit dem Namen "40×40" ins Leben gerufen. Dabei bat sie 40 ihrer Freunde, 40 Minuten lang eine Frau zu betreuen, die versucht, wieder in den Arbeitsmarkt einzusteigen, nachdem sie ihren Job wegen der Coronapandemie verloren hatte. Unter den prominenten Unterstützer:innen war auch Harrys Cousine Prinzessin Eugenie, 32. Sie war das einzige Mitglied der Royal Family, das sich an der Aktion beteiligte.

Verwendete Quellen: thenews.com.pk, gala.fr

aen Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken