Herzogin Meghan: Süßer Moment mit Harry bei ihrem "Trooping the Colour"-Debüt

Mittlerweile ist Herzogin Meghan mit der britischen Hof-Etikette vertraut und meistert öffentliche Termine mit Bravour. Doch das war nicht immer so: Zu Beginn gab Harry seiner Frau geheime Zeichen und bewahrte sie so vor einigen Missgeschicken ...

Prinz Harry + Herzogin Meghan
Letztes Video wiederholen
Herzogin Meghan feierte während der Militärparade "Trooping the Colour" im Juni 2018 ihr Debüt als Herzogin. Wie Prinz Harry sie mit dieser süßen Geste vor einem Missgeschick bewahrte.

Meghan Markle, 37, hat ihre Bestandsprobe als Herzogin von Sussex erfolgreich hinter sich gebracht: Bereits über ein Jahr begleitet sie in dieser Position Prinz Harry, 34, zu öffentlichen Terminen – und auch ohne den Bruder von Prinz William, 36, macht Meghan eine großartige Figur.

Herzogin Meghan bekam von Prinz Harry Nachhilfe in Sachen Hof-Etikette 

Doch auch sie musste viel lernen und als ehemalige "Suits"-Schauspielerin mit der britischen Hof-Etikette erst noch vertraut werden. Doch ihr Mann unterstütze Meghan dabei so gut es ging. Wie Prinz Harry sie mit dieser süßen Geste bei der "Trooping the Colour"-Militärparade vor einem Fauxpas bewahrt hat, sehen Sie im Video. 

Trooping the Colour

Laaaangweilig! Die lustigsten Grimassen der Mini-Royals

15. Juni 1986  Während Prinz William das Gesicht verzieht, scheint Prinz Harry etwas Spannendes in der Menge entdeckt zu haben, die vor dem Buckingham Palast den Royals zujubeln. 
1. Juni 1988  Prinz Harry und Mama Lady Diana tragen bei der Geburtstagsparade der Queen Partnerlook. So richtig spannend findet der Mini-Royal das Ganze aber offensichtlich nicht. 
1. Juni 1988  Bruder Prinz William ist nicht minder gelangweilt. 
17. Juni 2017  Wie der Papa, so der Sohn: Prinz George geht es knapp 30 Jahre später nicht anders.    

14

 

Verwendete Quellen: People

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals