VG-Wort Pixel

Herzogin Meghan Sie zeigt ein neues Foto von Söhnchen Archie in US-Talkshow

Herzogin Meghan
Herzogin Meghan hält ihre Kinder meist aus der Öffentlichkeit heraus - umso überraschender ist das neue Foto von Archie, das sie präsentierte.
Mehr
Herzogin Meghan ist am 18. November 2021 in der Talkshow von Ellen DeGeneres zu Gast. Dort hält sie für das Publikum eine besondere Überraschung bereit : Prinz Harrys Frau zeigt ein neues und zuckersüßes Foto von Sohnemann Archie!

Nach dem fulminanten Interview mit Oprah Winfrey, 67, ist Herzogin Meghan, 40, erneut bei einer großen amerikanischen Talk-Masterin zu Gast: Ellen DeGeneres, 63. In der US-Show spricht sie nicht nur darüber, dass ihre fünf Monate alte Tochter Lilibet gerade mit dem Zahnen begonnen hat, sondern zeigt zudem ein äußerst süßes neues Foto des kleinen Archie, 2 – und dabei fallen vor allem drei Dinge auf.

Herzogin Meghan: Süßer neuer Schnappschuss von Klein-Archie

Was für eine Überraschung! Während ihres Plauschs mit Ellen DeGeneres wird ein bisher ungesehenes Foto von Archie gezeigt. Das niedliche Bild ist offenbar während des Interview von Prinz Harry, 37, und Herzogin Meghan mit Oprah Winfrey im März 2021 entstanden. Damals verriet Meghan, dass sie Hühner gerettet haben und sich seitdem um diese in ihrem Garten kümmern würden. 

Daran scheint vor allem der kleine Archie Gefallen zu finden: Der süße Schnappschuss zeigt den Zweijährigen inmitten des Hühnerstalls. Bei genauerer Betrachtung der Aufnahme fallen vor allem drei Besonderheiten auf.

Diese 3 Dinge fallen bei Archies neuem Bild auf

1. Archie ist Fan von Peppa Pig

Auf der neuen Aufnahme springen einem förmlich die quietschgelben Gummistiefel ins Auge. Schaut man genauer hin, erkennt man, dass Meghans und Harrys kleiner Sohn Peppa Pig Gummistiefel trägt.

Hierbei handelt es sich um ein Model der britischen Marke „Hunter Boot Limited“ und kostet knapp 70 Dollar (circa 62 Euro). Sieht ganz so aus, als ob der kleine Tierliebhaber auch Fan der englischen Zeichentrick-Serie für Kinder ist.

2. Harry und Meghans Sohn holt die Eier

Der mittlerweile Zweijährige ist schon groß und kann ganz selbstständig die Eier für die Familie aus dem Hühnerstall holen. Dafür besucht Archie mit einem kleinen Flechtkorb seine gefiederten Freunde. 

3. Hühnerstall der niedlichen Extraklasse

Die Hühner von Meghan und Harry haben keinen gewöhnlichen Stall. Er wurde äußerst liebevoll eingerichtet. Auf Archies Foto ist ein Picknicktisch zu erkennen, von dem sie ihre Körner picken können. So süß!

Verwendete Quelle: instagram.com

sti / jse Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken