VG-Wort Pixel

Herzogin Meghan Sie verheimlichte Hochzeitsdetails vor ihren Freunden

Prinz Harry, Herzogin Meghan
© Getty Images
Geschichten rund um die Hochzeit von Herzogin Meghan und Prinz Harry bewegen uns noch heute. Ihrem engen Freund Daniel Martin geht es genauso und so plauderte er noch einmal in einer TV-Show über den großen Tag

Am 19. Mai 2018 feierten Herzogin Meghan, 37, und Prinz Harry, 34, Hochzeit. Doch bis zu diesem Tag wussten nicht einmal die engsten Freunde der ehemaligen Schauspielerin Details, die man eigentlich gern mit seinen Vertrauten bespricht. 

Herzogin Meghan hielt Details ihrer Hochzeit bis zuletzt geheim

In einer Dokumentation des amerikanischen Senders CBS News spricht ihr guter Freund und Make-Up-Artist Daniel Martin offen über die Geheimnisse, die um das Hochzeitskleid, aber auch ihre Brautfrisur gemacht wurden. Moderatorin Gayle King erklärt Martin ganz direkt: "Ich interessiere mich für die Geheimniskrämerei vor der Hochzeit. Sie wussten nicht, wer ihr die Haare macht; Sie kannten das Kleid nicht."

Auch Visagist Daniel Martin musste sich überraschen lassen

Der Visagist bestätigt: "Keine undichte Stelle, keine Presse, nichts. Sie vertraute einfach allen Beteiligten. Sie meinte, 'Ich weiß, dass alles funktionieren wird, vertrau mir'." Und sie sollte Recht behalten: Am Tag ihrer Hochzeit lief – soweit es für Außenstehende und Beobachter sichtbar war – alles nach Plan. Die Frisur hielt, das Make-up saß und das Kleid ließ sie strahlen. Verwendete Quellen: The Express

jko Gala


Mehr zum Thema