Herzogin Meghan: Sie macht das Normalste auf der Welt - und sorgt für Erstaunen

Sie muss keinen Finger krumm machen, wenn sie es nicht will. Doch Herzogin Meghan scheint die Dinge auch nach ihrer Hochzeit mit Prinz Harry lieber selbst in die Hand zu nehmen

Herzogin Meghan
Letztes Video wiederholen
Zu der Eröffnung der "Oceania"-Ausstellung in der Royal Academy of Arts in London kommt Herzogin Meghan das erste Mal alleine - und sorgt direkt für Gesprächsstoff. Denn sie macht etwas, was ihre royalen Familienmitglieder vermutlich nicht mehr gewohnt sind zu tun.
Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals