VG-Wort Pixel

Herzogin Meghan Nächster Seitenhieb von ihrem Halbbruder

Herzogin Meghan
© Gotham/GC Images / Getty Images
Die Familie kann man sich nicht aussuchen – das weiß Herzogin Meghan nur zu gut. Denn immer wieder schießen ihre Halbgeschwister vor den Augen der Öffentlichkeit gegen sie.

Dank seiner weltberühmten Halbschwester darf Thomas Markle Jr. durch diverse Fernsehshows tingeln. Sein jüngstes Projekt: "Big Brother VIP". Doch anstatt sich um seine Mitstreiter:innen zu kümmern, verschanzt sich der 55-Jährige lieber im Interviewraum der australischen Show, um Herzogin Meghan, 40, und Prinz Harry, 36, einen Brief zu schreiben – erneut.

Herzogin Meghan: Was wird ihr Bruder enthüllen?

"Ihr wisst, dass ich berühmt dafür bin, Briefe zu schreiben", sagt Thomas Markle Jr. in einem neuen Trailer für "Big Brother VIP". "Ich werde einen Brief an Meghan schreiben", kündigt er an, bevor zu sehen ist, wie er zu schreiben beginnt. "Liebe Meghan und Harry, das Erste, was ich euch beiden sagen möchte, ist ...", beginnt Markle – und bricht dann ab. 

Herzogin Meghan und Prinz Harry

Schon in einem ersten Promoclip für die Show stellte sich Thomas als "der Bruder von Meghan Markle, ich bin der größte Bruder von allen" vor und behauptete: "Ich habe Prinz Harry gesagt, ich glaube, sie wird dein Leben ruinieren. Sie ist sehr oberflächlich." Angeblich habe er Prinz Harry auch vor der Traumhochzeit im Mai 2018 gewarnt.

Kein Wunder also, dass die Herzogin und der Herzog von Sussex keinen Kontakt zu Familie Markle pflegen – ganz egal, wie oft sie vor laufenden Kameras über das zerrüttete Verhältnis jammern.

Verwendete Quellen: dailymail.co.uk

aen Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken