VG-Wort Pixel

Herzogin Meghan Das bewirkt ihre "Signature Pose“

Warum Herzogin Meghan bei öffentlichen Terminen gern zu dieser Bewegung greift, erklärt Judi James.
Mehr
Herzogin Meghan neigt häufig dazu, ihre Haare in Richtung ihrer Ohren zu schieben. Die Geste hat laut einer Expertin für Körpersprache einen bestimmten Hintergrund.

Haben Sie Herzogin Meghan, 41, schon mal genauer bei öffentlichen Terminen beobachtet? Früher oder später greift die Frau von Prinz Harry, 37, sich fast immer in die Haare. Vorsichtig schiebt sie sie aus dem Gesicht in Richtung ihrer Ohren. Nur selten dahinter.

Herzogin Meghan: Schüchtern oder selbstbewusst? 

Judi James, Expertin für Körpersprache, ist diese Angewohnheit aufgefallen. Sie erklärt, warum Meghan zu dieser Geste greifen könnte und was sie damit bewirkt. Die Analyse der Expertin sehen Sie im Video.

Verwendete Quelle: express.co.uk

Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken