Herzogin Meghan: Jetzt spricht sie zum ersten Mal über ihr Baby

Herzogin Meghan und Prinz Harry erwarten ein Kind. Bei ihrem ersten Termin ihrer Auslandreise in Sydney spricht Meghan erstmals selbst über ihr Baby

Pünktlich zu ihrer ersten Auslandsreise ließen , 37, und , 34, die Baby-Bombe platzen: Die Herzogen von Sussex erwarten ein Kind. Da bleibt es natürlich nicht aus, bei ihrem ersten Stopp in Sydney über ihren royalen Nachwuchs zu sprechen.

Prinz Harry & Herzogin Meghan voller Vorfreude

Prinz Harry hat sich schon zu den entzückenden Neuigkeiten geäußert. In einer kleinen Ansprache verriet der werdende Vater: "Wir konnten uns keinen besseren Ort vorstellen, um unser Baby anzukündigen." Jetzt hält auch Meghan nicht länger ihre Vorfreude zurück.

Herzogin Meghan: "Wir sind bereit"

Wie die "Daily Mail" berichtet, soll die Herzogin in einem Gespräch mit dem Mathematiker und Fernsehstar Eddie Woo, 33, über ihr Mama-Glück gesprochen haben. Als dieser erzählte, dass seine eigenen Kinder ihm jede Menge Energie rauben würden, soll sie gesagt haben: "Wir sind bereit! Wir freuen uns darauf, dem Club beizutreten."

"Ich bin so glücklich"

Die Freude ist den beiden sichtlich ins Gesicht geschrieben. Der herzliche Empfang in Sydney und die vielen Glückwünsche überwältigten die Herzogin: "Was für eine aufregende Zeit, ich bin so glücklich," sagte sie zu einigen Fans.

Insgesamt 16 Tage touren die werdenden Eltern durch Australien, Neuseeland, die Fidschi-Inseln und das Königreich Tonga. Da dürfen wir uns sicherlich noch über das ein oder andere Wort zu ihren Nachwuchs freuen.

Ist da auch was drin?

Prinz Harrys lustige Reaktion auf ein Känguru-Plüschtier

Prinz Harry, Herzogin Meghan
Jeder darf ihn nun sehen, den wachsenden Babybauch von Herzogin Meghan. Als erstes Geschenk für den royalen Nachwuchs gab es ein Känguru-Plüschtier und Lammfell-Schühchen.
©Gala
Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema