VG-Wort Pixel

Herzogin Meghan Freund teilt bisher ungesehenes Foto von ihr

Herzogin Meghan
© Samir Hussein/WireImage / Getty Images
Ein guter Freund von Herzogin Meghan erfreut Fans der Amerikanerin mit einem neuen, bisher ungesehenen Foto. Besonders: Es stammt aus der Zeit, als sie noch ein arbeitendes Mitglied der britischen Königsfamilie war. 

Herzogin Meghan feierte am 4. August 2022 ihren 41. Geburtstag. Während die royale Aussteigerin auf Glückwünsche von Queen Elizabeth, 96, verzichten musste, gratulierten zumindestPrinz William, 40, und Herzogin Catherine, 40, sowie Prinz Charles, 73, und Herzogin Camilla, 75, zu ihrem Ehrentag. Und auch ein guter Freund der einstigen Schauspielerin meldete sich via Instagram zu Wort.

Misan Harriman ist gut mit Herzogin Meghan befreundet

Misan Harriman, 43, ist ein britischer Fotograf und ein guter Freund von Herzogin Meghan und Prinz Harry, 37. Ihm wurde in der Vergangenheit bereits mehrfach die Ehre zuteil, das Paar zu fotografieren. So war er es auch, der das wunderschöne Schwarz-Weiß-Foto der Sussexes machte, mit dem sie verkündeten, ein zweites Kind zu erwarten. Und auch die zuckersüßen Bilder ihrer Tochter Lilibet anlässlich ihres ersten Geburtstags nahm der Brite auf und teilte sie mit der Öffentlichkeit. 

Herzogin Meghan im Scheinwerferlicht

Nun teilt er erneut eine Aufnahme, die Meghan-Fans begeistern dürfte. "Ich wünsche dir das Beste zum Geburtstag", schreibt Misan Harriman auf Instagram und setzt ein rotes Herz-Emoji dahinter. Dazu veröffentlicht er ein Foto, das laut "Mirror" im Jahr 2019 bei der Eröffnungszeremonie des "One Young World"-Gipfels in der Royal Albert Hall in London entstanden ist. Es zeigt die Herzogin im Scheinwerferlicht von hinten beim Betreten der Bühne. Der 43-Jährige hatte das Bild zuvor einst in einer Schwarz-Weiß-Version geteilt und es "The Arrival" (dt. "Die Ankunft") genannt. 

Dass Harriman ausgerechnet ein Foto der Herzogin wählt, das sie in ihrer Zeit als arbeitendes Mitglied des britischen Königshauses zeigt, verwundert. Immerhin versuchen sie und Prinz Harry genau diesem Leben bereits seit mehreren Jahren zu entkommen. 

Wie die Freundschaft zwischen Misan und Meghan entstanden ist, ist nicht bekannt. Es wird jedoch vermutet, dass sie sich bereits zu Beginn ihrer Beziehung mit Harry angefreundet haben. 

Verwendete Quellen: instagram.com, mirror.co.uk

spg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken