Herzogin Meghan: Mit Archie beim Polo

Überraschung am Spielfeldrand! Herzogin Meghan begleitet Prinz Harry zum Polo. Und das nicht allein: Die Herzogin hat Sohn Archie Mountbatten-Windsor dabei.

Herzogin Meghan, Archie Mountbatten-Windsor

Als wäre der erste Auftritt von Prinz Louis, eins, am Spielfeldrand eines Polospiels nicht schon süß genug, erscheint anlässlich des"Khun Vichai Srivaddhanaprabha Memorial Polo Trophy", einem Charity-Polo-Spiel, auch Herzogin Meghan, 37, auf der Bildfläche. Und das nicht allein: Die Ehefrau von Prinz Harry, 34, zeigt sich erstmals öffentlich mit Baby Archie, zwei Monate.

Herzogin Meghan zeigt sich erstmals öffentlich mit Archie

Herzogin Meghan, Archie Mountbatten-Windsor.

Im britischen Wokingham steht die Welt Kopf. Während Prinz William, 37, und Prinz Harry hier gegeneinander für den guten Zweck Polo spielen, legen ihre Frauen einen noch viel größeren Auftritt hin: Meghan und Herzogin Catherine, 37, erscheinen zu dem Match mit allen ihren Kindern. Eine Premiere! Denn Kate bringt nicht nur das erste Mal Louis mit zum Polo, auch Meghan erscheint überraschenderweise mit Baby Archie. Mit cooler Sonnenbrille und im olivfarbenen Kleid sieht Meghan zwar toll aus, der eigentliche Hingucker ist aber Archie, der in einen weißen Strampler gekleidet selig im Arm seiner Mutter liegt. Von der Aufregung um seine Person scheint er nichts mitzubekommen. 

Herzogin Meghan + Prinz Harry

Wer wird Pate von Baby Archie?

Herzogin Meghan, Archie Harrison Mountbatten-Windsor, Prinz Harry
Herzogin Meghan und Prinz Harry setzen bei der Auswahl der Paten für Baby Archie auf Familie und enge Freunde
©Gala

Herzogin Catherine steht ihr hilfreich zur Seite

Herzogin Meghan hingegen scheint deutlich aufgeregter: Baby Archie liegt ihr nicht so richtig bequem im Arm. Immer wieder muss sie den kleinen Jungen anders positionieren und wirkt dabei etwas unbeholfen. Zu stören scheint Archie das aber nicht, er schlummert einfach weiter und verschläft sein erstes Polospiel. Herzogin Catherine bemerkt, dass ihre Schwägerin Hilfe gut gebrauchen kann. Fotos zeigen sie, wie sie Meghan zur Seite steht und ihr beim Einräumen des wartenden Autos hilft. 

Ganz schön flott unterwegs! Louis weiß ganz genau, wo er hinwill. Mama Kate lässt ihren Jüngsten bei seiner Erkundungstour nicht aus den Augen.

Kurz zuvor war aber auch Kate mit ihrem Jüngsten gut beschäftigt. Louis flitzte aufgeregt zwischen den Zuschauern und den Pferden hin und her, erkundete das Gelände in Windeseile. Die Royalkorrespondentin Rebecca English, die ebenfalls vor Ort ist, attestiert dem Einjährigen, dass er ganz schön schnell unterwegs ist. Zwar hält Louis seine Mutter gut auf Trab, aus der Ruhe lässt sie sich aber nicht bringen. 

Bei so vielen niedlichen Bildern der Cambridges und Sussex' gerät der eigentliche Anlass des Auftritts fast in den Hintergrund. Eigentlich sollten Prinz Harry und Prinz William mit ihrem Charity-Projekt im Vordergrund stehen. Doch dass der Sport bei diesen tollen Fotos zweitrangig ist, ist kein Wunder!

Verwendete Quellen: Splash, Getty Images, Twitter, Instagram



Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals