VG-Wort Pixel

Delfina Blaquier Figueras Das ist Herzogin Meghans neue beste Freundin

Herzogin Meghan und Delfina Blaquier Figueras beim Polo-Spiel ihrer Ehemänner.
Herzogin Meghan und Delfina Blaquier Figueras beim Polo-Spiel ihrer Ehemänner.
© MEGA/GC Images / Getty Images
Herzogin Meghan hat sich mit Prinz Harry nach ihrem Rücktritt als Senior Royals in Kalifornien ein neues Leben aufgebaut – und eine neue beste Freundin gewonnen. Wir stellen Ihnen Meghans neue Vertraute vor.

In kurzen Shorts und lockerem Jeanshemd feuert Herzogin Meghan, 40, ihren Liebsten beim Polo an. Sie wirkt gelöst – glücklich. So hat man sie als Senior Royal in Großbritannien nie gesehen. Und auch Prinz Harry, 37, scheint seine alte Leidenschaft in Kalifornien wieder lieben gelernt zu haben. Der 37-Jährige ist seit Kurzem Mitglied des Polo-Teams Los Padres, nachdem er den Sport die meiste Zeit seines Lebens an der Seite seines Bruders William, 40, betrieben hat. 

Der Club wird von Harrys altem Freund Ignacio "Nacho" Figueras, 45, geleitet, einem argentinischen Sportstar, der vom "Tatler" sogar als "David Beckham des Polosports" bezeichnet wird. Durch die vielen Turniere am Wochenende wurden die beiden Männer nun wieder zusammengeschweißt und auch Herzogin Meghan konnte von der Freundschaft ihres Ehemannes profitieren: Sie hat eine neue beste Freundin gewonnen, Nachos Ehefrau Delfina Blaquier Figueras.

Herzogin Meghans Freundin plaudert private Details aus

Immer wieder wurden die beiden Frauen von Paparazzi abgelichtet, während sie ihre Ehemänner bei diversen Polo-Turnieren tatkräftig unterstützt haben. Wie nah sie sich tatsächlich stehen, wurde allerdings erst durch einen Instagram-Beitrag von Delfina am Freitag, 24. Juni 2022, klar. "M – ich freue mich auf viele weitere solcher Momente mit dir und H. Die Zeit, die wir in diesen 2 Monaten miteinander verbringen konnten, war etwas ganz Besonderes. Ich wünsche mir, dass jeder dich so kennenlernt, wie du bist. Meine Schwester, meine jetzige "pwife" (polo wife) – genial, dass du dir das ausgedacht hast", schreibt sie zu einem gemeinsamen Schnappschuss mit Meghan. "M" scheint ihr Spitzname für Meghan zu sein, Harry nennt sie "H". 

Weiter betont Delfina, dass sie es "kaum erwarten" könne, Meghan "bald wiederzusehen, um Nervenkitzel, Wanderungen und einfach mehr Zeit zum Chillen" zu haben. "Du hast auch meinen Respekt. Geh weiter, beständig und stark. Hör auf dein Herz, das wird dich gut leiten, denn du hast ein großes, und es ist ein schönes. Ich liebe dich mein Schatz", so Delfina weiter.

Rührende Worte, über die sich Herzogin Meghan mit Sicherheit riesig gefreut hat. Schließlich ist es um ihre alten Freundschaften in letzter Zeit deutlich ruhiger geworden, vor allem zu ihrer ehemaligen besten Freundin Jessica Mulroney, 42, soll die 40-Jährige immer weniger Kontakt haben. Da kommt eine neue Vertraute ganz gelegen. Doch wer ist Delfina Blaquier Figueras eigentlich?

Wie tickt Delfina Blaquier Figueras?

Delfina Blaquier Figueras ist die Tochter der argentinischen Rennfahrerin Delfina Frers und Eduardo Blaquier, der einer der reichsten Familien Argentiniens angehört. Blaquier Figueras hat Landschaftsarchitektur studiert und arbeitet heute als Fotografin und Modeunternehmerin, in ihrer Jugend feierte sie allerdings als Sportlerin große Erfolge. Als Jugendsportlerin nahm sie in den 1990er Jahren an internationalen Wettkämpfen im Hochsprung der Frauen teil und gewann 1996 unter anderem die Goldmedaille bei den südamerikanischen Leichtathletik-Jugendmeisterschaften. Bei den Leichtathletik-U20-Weltmeisterschaften 1998 belegte sie den achten Platz. 2007 eröffnete sie ihre erste Fotoausstellung, 2018 brachte sie zusammen mit Lucila Sperber und Sofia Achaval de Montaigu die Bekleidungslinie "Àcheval Pampa" auf den Markt.

2004 gab Delfina dem Polospieler Ignacio "Nacho" Figueras das Jawort, das Paar hat vier gemeinsame Kinder: Hilario, Artemio, Aurora und Alba. Die Familie lebt in Kalifornien. Nacho Figueras ist seit vielen Jahren mit Prinz Harry befreundet, kein Wunder also, dass er und seine Ehefrau auch auf der hochkarätigen Gästeliste für Harrys Traumhochzeit in Windsor standen. 

Delfina Blaquier und Nacho Figueras
Delfina Blaquier und Nacho Figueras bei der Ankunft zur Hochzeitszeremonie von Prinz Harry und Herzogin Meghan in der St. George's Chapel in Windsor am 19. Mai 2018. 
© CHRIS JACKSON/AFP / Getty Images

Durch den Umzug der Sussexes nach Montecito haben die Ehepaare nun wieder mehr Zeit miteinander verbringen können, vor allem in den letzten Wochen. Die Polo-Spiele von Nachos Team Los Padres, in dem Harry auch Mitglied ist, nahmen etliche Wochenenden in Kauf und boten Meghan und Delfina viele Stunden, um sich besser kennenzulernen. Und die beiden Frauen haben so einiges gemeinsam, wie ein Blick auf Delfinas Instagram-Account sowie ihren Blog "wearefigueras.com" beweist.

Was Meghan und Delfina verbindet

"Ich bin eine Mutter, eine Ehefrau und eine Abenteurerin", schreibt Delfina über sich selbst und betont: "Wir haben einen wunderbaren Lebensstil und ich bin sehr glücklich darüber, dass ich meinen besten Freund schon in jungen Jahren gefunden habe. Er hat mir nicht nur 4 Kinder geschenkt, sondern lehrt mich auch jeden Tag, eine bessere Version meiner selbst zu sein." Ein Satz, der auch von Herzogin Meghan kommen könnte. Schließlich haben sie und Prinz Harry in der Vergangenheit schon mehr als einmal betont, wie froh sie sind, sich gefunden zu haben, und wie heilig ihnen ihre kleine Familie ist.

Delfina Blaquier Figueras und Nacho Figueras nehmen am 2. Oktober 2021 am Veuve Clicquot Polo Classic Los Angeles im Will Rogers State Historic Park in Pacific Palisades, Kalifornien, teil. 
Delfina Blaquier Figueras und Nacho Figueras nehmen am 2. Oktober 2021 am Veuve Clicquot Polo Classic Los Angeles im Will Rogers State Historic Park in Pacific Palisades, Kalifornien, teil. 
© Gregg DeGuire / Getty Images

Dass Delfina einen Blog hat, auf dem sie allerdings 2019 ihren letzten Beitrag veröffentlichte, wird Meghan an ihr Leben vor ihrer Hochzeit erinnern. Auf "The Tig" teilte der ehemalige "Suits"-Star seine Gedanken mit seinen Fans, veröffentlichte Rezepte und Fotos aus dem Alltag oder von seinen Urlauben. Damit musste Meghan aufhören, als sie offiziell die neue Frau an Prinz Harrys Seite war. Nun hat sie eine Freundin gefunden, die sich ebenfalls für all die schönen Dinge im Leben begeistern kann und sich bestens mit Meghans altem Hollywood-Leben auskennt: Delfina ist ein gern gesehener Gast bei exklusiven VIP-Veranstaltungen, oft auf Reisen oder in den angesagtesten Szene-Restaurants der Welt unterwegs. Perfekte Voraussetzungen für eine wunderbare Freundschaft.

Verwendete Quellen: instagram.com, elledecor.com, tatler.com, dailymail.co.uk, perfil.com, wearefigueras.com, guestofaguest.com

aen Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken