Herzogin Meghan : Die Diadem-Auswahl mit der Queen empfand sie als "surreal"

Bei ihrer Hochzeit mit Prinz Harry durfte Herzogin Meghan das erste Mal ein Diadem tragen. Anlässlich einer Ausstellung ihrer Hochzeitsoutfits erinnert sich die Braut an den Tag, an dem sie das Schmuckstück auswählte

Nicht nur das Brautkleid, auch das Diadem, das Herzogin Meghan, 37, am Tag ihrer Hochzeit mit Prinz Harry, 34, trug, war ein gut gehütetes Geheimnis im Vorfeld der Trauung auf Schloss Windsor. Zum ersten Mal durfte die bürgerlich geborene Meghan Markle ein so traditionsreiches Diadem tragen. 

Prinz Harry und die Queen halfen Meghan

Traditionsgemäß leiht die Queen den royalen Bräuten eine Tiara für ihre Hochzeit. Gemeinsam mit dem Brautpaar suchte die Monarchin das Schmuckstück im Buckingham-Palast aus, erinnert sich Herzogin Meghan. 

Herzogin Meghan trug bei ihrer Hochzeit mit Prinz Harry die "Queen Mary Diamond Bond"-Tiara.

"Harry und ich trafen ihre Hoheit im Buckingham-Palast, um eine der Optionen auszuwählen und es war ein unglaublich surrealer Tag, wie man sich vorstellen kann", sagt die 37-Jährige laut der britischen Zeitung "Daily Mail" in der Aufnahme für einen Audioguide der Ausstellung ihrer Hochzeitsoutfits auf Schloss Windsor. Somit wusste Prinz Harry also schon vor der Hochzeit, welches Diadem seine Zukünftige tragen würde. "Ich hätte eigentlich nicht dort sein sollen", gibt Harry zu. 

Deswegen wählten sie dies Diadem

Doch in der Auswahl des Schmuckstücks waren sich die drei schnell einig. Die Queen entschied sich mit dem Brautpaar für das "Queen Mary Diamond Bond"-Diadem aus Platin, mit Diamanten bestückt. Das Schmuckstück gehörte einst Prinz Harrys Ur-Ur-Großmutter Königin Mary und stammt aus dem Jahr 1932. "Es war einfach perfekt, weil es so rein und schlicht wirkt", erklärt Meghan."Zeitlos, aber modern" sei das Diadem, eine Idee, die sie auch mit ihrem Brautkleid umsetzen wollte.

Hochzeitsausstellung auf Schloss Windsor

Bis zum 6. Januar ist die Ausstellung "A Royal Wedding: The Duke and Duchess of Sussex" auf Schloss Windsor zu sehen. Neben dem Brautkleid von Herzogin Meghan sind auch eine Kopie der Uniform von Prinz Harry sowie die Outfits der Blumenkinder Prinz George und Prinzessin Charlotte ausgestellt. 

Royal Wedding

DAS sind die Highlights!

Weil es so schön war: Der Kuss von Harry und Meghan ist auch von hinten wunderbar.
Weltweit verfolgten zwei Milliarden Menschen, wie sich Prinz Harry und seine Meghan Markle am 19. Mai das Jawort gaben. Im Video können Sie die schönsten Momente des Tages noch einmal Revue passieren lassen.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals