Herzogin Meghan: Eine so intime Aufnahme sehen wir von ihr nie wieder

Für Herzogin Meghan gelten andere Regeln als noch vor zwei Jahren für die ehemalige Schauspielerin. Private Schnappschüsse wie auf ihrem gelöschten Instagram-Account gehören der Vergangenheit an. Umso schöner ist ein Blick darauf

Sieht es so aus, wenn Herzogin Meghan, 37, in ihrem Schlafzimmer im Kensington Palast mit Prinz Harry kuschelt? Ein altes Foto zeigt die ehemalige Schauspielerin beim gemütlichen Filmabend mit ihrer Patentochter Rylan Litt, 7. 

Süßer Schnappschuss aus Herzogin Meghans Vergangenheit 

Während die Kleine ein Feenkostüm im Bett trägt, hat es sich ihre Patentante schon in ihrem Pyjama bequem gemacht. Ohne Make-up und mit verwuschelten Haaren genießt die ehemals bürgerliche Meghan Markle den entspannten Abend im Bett. Das i-Tüpfelchen des Fernsehabends: ein Tablett mit einem leeren Teller. Offenbar hatten Patentante und Patenkind zuvor ein Dinner im Bett genossen. 

Aus dem Palast dringt wenig Privates nach draußen

Ob ihr dieser nicht ganz royale Luxus auch im Palast erlaubt ist? Seit November 2017 lebt die 37-Jährige bei Harry in London. Dort weht sicher ein anderer Wind als in ihrer Single-Wohnung in Toronto. Doch die Regeln in ihren eigenen vier Wänden, bestimmen Harry und Meghan wohl nach wie vor selbst. Doch private Schnappschüsse dieser Art werden wir von dem royalen Paar nicht mehr sehen. Meghan hatte das Bild mit ihrer Patentochter noch vor ihrer Zeit am britischen Hof auf ihrem mittlerweile gelöschten Instagram-Account veröffentlicht. 

So schnell veränderte sich Meghans Leben

Die kleine Rylan war übrigens auch Teil der Blumenmädchen-Garde bei der großen Hochzeit auf Schloss Windsor. Neben ihrer jüngeren Schwester Remi, 6, schritt sie hinter der Braut den Kirchgang entlang. Mit der Litt-Familie verbindet Meghan seit Jahren eine enge Freundschaft. So verbrachte Meghan das Weihnachtsfest 2016 mit ihrer Freundin Benita Litt und ihren Töchtern. Ein Jahr später befand sie sich an diesem besonderen Datum schon in royaler Gesellschaft: 2017 feierte sie Weihnachten mit der Königsfamilie auf Schloss Sandringham. 

Prinz Harry + Herzogin Meghan

So entspannen sie am Abend

Herzogin Meghan, Prinz Harry
Meghan und Harry sind nicht nur Fan von der abendlichen Entspannung, sondern auch von einer bestimmten TV-Serie. Und die gibt es auch in Deutschland zu sehen ...
©Gala

Prinz Harry + Meghan Markle

Die Bilder ihrer stürmischen Liebe

7. Januar 2020  Herzogin Meghan und Prinz Harry strahlen überglücklich, als sie das Canada House in London besuchen. Das Paar trifft dort Janice Charette, die kanadische Botschafterin in Großbritannien, um sich für die Gastfreundschaft während ihres Aufenthalts in Kanada zu bedanken. Nur einen Tag später, am 8. Januar 2020, geben Meghan und Harry ihren Ausstieg als Senior-Royals bekannt.
25. Oktober 2019  Prinz Harry begleitet seine Frau Herzogin Meghan zu einer Diskussionsrunde zum Thema Geschlechtergleichheit auf Schloss Windsor. 
Herzogin Meghan und Prinz Harry
Herzogin Meghan: 2. Oktober 2019 Im Rahmen ihrer offiziellen Südafrika-Reise besuchen Prinz Harry und Herzogin Meghan gemeinsam den Tembisa Township in der Nähe von Johannesburg. Das royale Paar ist nach Harrys Ausflügen nach Malawi und Angola endlich wieder vereint und sichtlich happy darüber.

100


Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals