VG-Wort Pixel

Herzogin Meghan Drei niedliche Dinge, die an dem Bild von Archie besonders auffallen

Herzogin Meghan hält ihre Kinder meist aus der Öffentlichkeit heraus - umso überraschender ist das neue Foto von Archie, das sie präsentierte.
Mehr
Herzogin Meghan hatte eine ganz besondere Überraschung bei ihrem Auftritt in der "Ellen"-Show dabei: Ein aktuelles Foto zeigt, wie groß ihr Sohn Archie inzwischen geworden ist.

Nachdem sie im Interview mit Oprah Winfrey, 67, für viel Aufmerksamkeit gesorgt hat, ist Herzogin Meghan, 40, erneut bei einer großen amerikanischen Talk-Masterin zu Gast: Ellen DeGeneres, 63. In der US-Show redet sie nicht nur darüber, dass ihre fünf Monate alte Tochter Lilibet gerade mit dem Zahnen begonnen hat, sondern zeigt zudem ein unglaublich süßes neues Foto des kleinen Archie, 2, bei dem vor allem drei Dinge gleich ins Auge stechen.

Herzogin Meghan: Niedlicher Schnappschuss von Archie im Hühner-Einsatz

Schon im März verriet Meghan, dass sie mit ihrer Familie Hühner "adoptiert" hat und sich seitdem um diese in ihrem Garten kümmert. Daran scheint vor allem Archie großen Gefallen zu finden: Der einmalige Schnappschuss zeigt den Zweijährigen inmitten des Hühnerstalls. Bei genauerer Betrachtung der Aufnahme fallen vor allem drei Besonderheiten auf - welche genau das sind, sehen Sie im Video.

Verwendete Quelle: instagram.com

jse Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken