Priyanka Chopra + Herzogin Meghan: Ist ihre Freundschaft vorbei?

Hat es sich Herzogin Meghan mit ihrer guten Freundin Priyanka Chopra verscherzt? Gerüchten zufolge soll die Freundschaft der beiden zerbrochen sein - jetzt meldet sich Priyanka Chopra zu Wort

Sie waren einst so gute Freundinnen: Herzogin Meghan, 37, und Priyanka Chopra, 36, sollen gerade eine schwierige Phase in ihrer Freundschaft durchmachen. 

Priyanka Chopra + Herzogin Meghan: Freundschaft beendet?

Laut "Page Six" herrscht zwischen den beiden Damen gerade Funkstille, weil die Bollywood-Schönheit von der Ehefrau von Prinz Harry, 34, enttäuscht sein soll. 

Sie kam nicht zur Babyparty nach New York

Gerüchte um einen möglichen Bruch kamen erstmals auf, als Priyanka nicht zur luxuriösen Babyparty nach New York kam. Stattdessen wurde sie knutschend mit ihrem Ehemann Nick Jonas in Beverly Hills, Los Angeles, gesichtet. Star-Freundinnen wie Serena Williams, 36, oder auch Amal Clooney, 41, waren bei dem Mega-Event dabei, doch von der indischen Schauspielerin fehlte jede Spur. Doch war das Nicht-Kommen nur eine Reaktion und eine späte Rache für Meghans eigenes Verhalten? 

Herzogin Meghans Babyshower

Ihr New-York-Trip in Bildern

Die Hauptperson des Tages zeigt sich erst am Abend. Auf dem Weg zum Auto, das sie zum Flughafen bringen soll, wird Herzogin Meghan ein letztes Mal auf diesem Trip abgelichtet. Damit sie es auf dem Heimflug, der knapp sieben Stunden dauert, bequem hat, trägt Meghan Leggings und Sportschuhe. Um sich vor neugierigen Blicken zu schützen wählt sie eine schwarze Kappe. Dabei fällt auf: Es ist das gleiche Modell, das auch Abigail Spencer vor wenigen Stunden trug. Das aufgestickte Wort "Rectify" ist dabei Promotion für die gleichnamige TV-Serie, in der Abigail eine der Hauptrollen spielt. 
Herzogin Meghan feiert nicht nur eine, sondern direkt zwei Babypartys. Für die zweite Babyshower, die am 20. Februar stattfindet, laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Unter anderem wird für Meghan und ihre Gäste eine Zuckerwatte-Maschine angeliefert. In Sachen Babygeschlecht stiftet der Karton weiter Verwirrung: Er ist in den Farben Blau UND Rosa gehalten. 
Auch musikalisch kommen die Gäste voll auf ihre Kosten: Erin Hill, eine weltberühmte Harfenistin, sorgt für die richtigen Klänge bei der Party. Die New Yorkerin konnte in ihrer Karriere schon so einige Erfahrungen mit Prominenten sammeln und musizierte bereits untere anderem gemeinsam mit Kanye West, Enya und a-ha.
Kommen hier Gastgeschenke für Meghan und ihre Freunde an? Die Luxus-Koffermarke Away liefert einige Taschen mit Koffern ins Hotel "The Mark".

43

Das sollte der Grund für den Bruch sein

Chopra soll laut der Publikation "am Boden zerstört" gewesen sein, als Meghan nicht zu ihrer Hochzeit mit Disney-Star Nick Jonas, 26, kam. Für Priyanka eine Klatsche! "Ihre Freundschaft ist vorbei, es sei denn, Meghan entschuldigt sich. Sie glaubt, dass Meghan weder sie noch ihre Freundschaft respektiert hat", so ein anonymer Informant gegenüber "Page Six". Laut "TMZ" soll an den Gerüchten allerdings nichts dran sein und die Frauen weiterhin in stetigem Kontakt stehen. Das Fehlen auf Herzogin Meghans Babyparty soll rein berufliche Gründe gehabt haben.  

Priyanka Chopra äußert sich zu den Gerüchten

Lange herrschte Stille nach den Gerüchten, dass die beiden Freundinnen sich zerstritten hätten. Jetzt hat sich Priyanka Chopra erstmals geäußert. In der Talkshow "Watch What Happens Live with Andy Cohen" dementierte sie den angeblichen Bruch mit Herzogin Meghan. Lachend antwortete sie Talkshow-Host Andy Cohen : "Nein, das ist nicht wahr!"

Herzogin Meghan

Alle Details zu ihrer Baby-Party

Herzogin Meghan
Ende April erwartet Herzogin Meghan ihr erstes Kind und das muss natürlich gefeiert werden.
©Gala

Verwendete Quellen: Page Six, Daily Mail, TMZ, Hello Magazine

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema