Prinz Harry + Herzogin Meghan: Sie ziehen aus dem Kensington Palast

Prinz Harry und Herzogin Meghan sollen Berichten zufolge ihre sieben Sachen aus dem Kensington Palast packen und schon bald umziehen

Prinz Harry, 34, und Herzogin Meghan 37, sollen sich dazu entschlossen haben, schon nächstes Jahr aus dem Kensington Palast zu ziehen. Wie bereits berichtet wurde, wollen sich die "Fab Four", bestehend aus Harry, Meghan, Prinz William, 36, und Herzogin Catherine, 36, räumlich voneinander distanzieren und sich kein gemeinsames Büro im Kensington Palast mehr teilen. Die ehemalige "Suits"-Schauspielerin erwartet im Frühjahr 2019 ihr erstes Kind und der Herzog und die Herzogin von Sussex möchten angeblich mehr Platz und einen Rückzugsort für ihre kleine Familie haben. 

Herzogin Meghan + Prinz Harry: Sie ziehen um!

Laut "The Sun"-Korrespondentin Emily Andrews wurde Harry und Meghan von Queen Elizabeth, 92, also ein neues Haus geschenkt: Das "Frogmore Cottage" in Windsor soll der "offizielle Wohnsitz" des Paares werden. Es besteht Berichten zufolge aus zehn Schlafzimmern und bietet Raum für ein Fitness- sowie ein Yoga-Studio. Genug Platz also, um sich in Ruhe an das bevorstehende Familienleben zu gewöhnen. Ihr ländliches Cotswold-Anwesen soll das royale Paar angeblich behalten.
Laut "The Sun" soll es "Spannungen" zwischen den sonst so eng verbundenen Harry und William gegeben haben, weshalb die Brüder künftig getrennt Wege gehen wollen.

Frogmore Cottage: Neues Familienheim für Prinz Harry + Herzogin Meghan?

Die beiden verbinden viele Erinnerungen mit dem Anwesen: Es liegt innerhalb einer privaten Parkanlage und im "Frogmore House" wurde die private Hochzeitsparty des Paares gefeiert. Darüber hinaus sind dort auch die wunderschönen Verlobungsbilder von ihnen entstanden. 

Derzeit wird es noch stark renoviert, damit es von einer Unterkunft für die Belegschaft zu einem perfekten Familienanwesen für das royale Paar wird. Momentan ist das Haus noch in fünf Einheiten für Palast-Mitarbeiter unterteilt, die offenbar für Harry und Meghan Platz machen werden. "Sie brauchen mehr Platz und hoffen darauf, dass das Frogmore Cottage fertig sein wird, wenn das Baby kommt." 

Hier wohnen Kate, Meghan & Co.

Zu Besuch bei den Royals

Prinz Harry + Herzogin Meghan
Buckingham Palast, Clarence House und Kensington Palast: Die britischen Royals wohnen mittendrin im Londoner Trubel. GALA nimmt Sie mit auf eine Tour zu den royalen Schauplätzen der britischen Hauptstadt.
©Gala

Verwendete Quellen: Twitter, The Sun, The Sunday Times

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals