VG-Wort Pixel

Herzogin Meghan + Prinz Harry Weniger liebevoll miteinander als zuvor

Herzogin Meghan und Prinz Harry sind aus der Babypause zurück.
Mehr
Prinz Harry und Herzogin Meghan sind wieder da – doch irgendwie unterscheidet sich ihr jüngster Auftritt von ihren bisherigen Terminen. Was einer Körpersprache-Expertin alles aufgefallen ist, erfahren Sie im Video.

Prinz Harry, 37, und Herzogin Meghan, 40, sind aus der Babypause zurück. Gemeinsam absolvieren sie ihren ersten Auftritt seit der Geburt von Baby Lilibet Diana im Juni. Das Paar besucht das "One World Observatory" und trifft den New Yorker Bürgermeister Bill de Blasio, 60, und die New Yorker Gouverneurin Kathy Hochul, 63.

Prinz Harry + Herzogin Meghan: Das Paar spürt einen enormen Druck

Körpersprache-Expertin Judi James hat sich den ersten gemeinsamen Auftritt des Paares genauer angeschaut und erkannt, dass beide sich hin und wieder sehr nervös zeigen und unbeholfen wirken. Nach der langen Pause scheinen die beiden etwas aus der Übung zu sein und überraschend unsicher bei ihrem öffentlichen Auftritt. Was die Expertin noch analysiert hat, erfahren Sie im Video.

Verwendete Quellen: mirror.co.uk, express.co.uk

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken