Herzogin Meghan + Prinz Harry: Flitterwochen doch in Afrika?

An ihrer Hochzeit ließen Prinz Harry und Herzogin Meghan die Öffentlichkeit teilhaben. Ihre anschließenden Flitterwochen sind noch immer ein großes Geheimnis - bis jetzt?

Klammheimlich haben sich , 36, und , 33, nach der großen Hochzeitsfeier aus dem Staub gemacht. Bislang war nicht klar, wohin es die Turteltauben in ihren Flitterwochen getrieben hat. Heiße Kandidaten waren Kanada und Irland. Doch tatsächlich soll sich das frisch gebackene Ehepaar eine ganz andere Destination ausgesucht haben. 

Der perfekte Ort für Meghan & Harry

Das US-Potral "E!News" will wissen, dass Harry und Meghan einige Tage Ostafrika erkundet haben. Naheliegend, denn es ist bekannt dass vor allem Harry eine große Leidenschaft für den Kontinent hat. Gemeinsam sollen sie Safaris und andere abenteuerliche Outdoor-Aktivitäten erlebt haben. "Es war die perfekte Pause für sie und Afrika vereinbarte alle ihre Leidenschaften", so die Quelle gegenüber dem amerikanischen Online-Magazin. 

Royale Flitterwochen abseits der Kameras

Bei der Frage, wo die einstige Schauspielerin und ihr Gatte den Liebesurlaub verbringen wollen, soll ihnen besonders wichtig gewesen sein, so wenig Sicherheitspersonal wie möglich mitzunehmen. Die Hochzeit brachte so viel Trubel und Aufmerksamkeit mit sich, dass sie fernab von Fotografen einfach mal abschalten wollten, wofür ihnen die östlichen Länder Afrikas, laut Quelle, einfach ideal schienen. 

Ein voller Terminkalender

Das hatten sie auch bitter nötig, denn zwischen Hochzeit und Flitterwochen hatten sie keine Pause. Nachdem sie sich das Jawort gegeben haben, reisten sie nicht direkt ab. Zuerst absolvierten sie ihren ersten Auftritt als Ehepaar und erschienen gemeinsam auf einer Gartenparty zu Ehren von , der zu seinem 70. Geburtstag einlud. Dieses Familienfest war aber erst der Anfang ihrer vielen gemeinsamen Auftritte, die sie dieses Jahr noch im Kalender stehen haben. Hoffentlich hat das Paar also neben ihren actionreichen Unternehmungen die Flitterwochen auch genutzt, um sich zu erholen und einfach in der Sonne zu faulenzen. 

Herzogin Meghan + Prinz Harry

Die royale Hochzeit des Jahres

21. Mai 2018  Das offizielle Hochzeitsbild von Harry und Meghan ist da! Das frisch vermählte Pärchen lacht zufrieden in die Kamera des bekannten englischen Fotografen Alexi Lubomirski. Für die offiziellen Porträts wählt Alexi Lubomirski einen Hintergrund im Schloss Windsor. Königlicher geht es nicht.
21. Mai 2018  Auf dem offiziellen Pärchenfoto lachen Herzogin Meghan und Prinz Harry erleichtert in die Kamera des britischen Star-Fotografen Alexi Lubomirski.
GALA-Sonderausgabe zur Hochzeit in England: GALA Royal 01/2018  Die Hochzeit des Jahres  Plus Die schönsten royalen Hochzeiten aller Zeiten  Máxima & Willem-Alexander der Niederlande   Prinzessin Diana & Prinz Charles  Victoria & Daniel von Schweden  + Diademe, Braut-Looks, Festmenü
21. Mai 2018  Einige Blumen, die zu dem schlichten Strauß gebunden wurden, hat Prinz Harry für seine Braut im Palastgarten gepflückt.

132

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema