Herzogin Meghan + Prinz Harry: Das ist ihre Entourage in Dublin

Wenn Royals wie Prinz Harry und Herzogin Meghan im Namen von Queen Elizabeth verreisen, dann sind sie nicht alleine. Wer alles zum Team des Herzogpaares gehört 

10. Juli 2018 
Ankunft am Dublin City Airport: Herzogin Meghan zeigt sich in modischem Irisch-Grün.

Die erste Reise als verheiratetes Paar führt Prinz Harry, 33, und Herzogin Meghan, 36, am 10. und 11. Juli nach Irland. Damit die beiden dort die britische Krone in der Öffentlichkeit bestmöglich repräsentieren können, sind hinter den Kulissen viele fleißige Hände am Werk. Koffer packen, Fotos machen, Termine koordinieren: Elf Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf des Trips. 

Das sind die Mitarbeiter von Prinz Harry und Herzogin Meghan

Amy Pickerill

Die Privatsekretärin von Meghan organisiert zum Beispiel die Agenda der Herzogin und steht bei Terminen stets einige Meter hinter ihr, um Blumen und Geschenke von Zuschauern anzunehmen. Pickerill studierte Geschichte und Fernsehjournalismus. Danach arbeitete sie als Medienmanager und Kampagneleiterin für die Royal Bank of Scotland. Zwischendurch verbrachte sie einige Monaten bei einer PR-Agentur in New York. Von September 2016 bis Dezember 2017 arbeitet Pickerill als Kommunikationschefin im Büro von Prinz William, Herzogin Catherine und Prinz Harry. Dann folgte ihr neuer Job als "assistant private secretary" von Meghan in Harrys Büro. 

Stets im Windschatten von Herzogin Meghan (l.) ist ihre persönliche Assistentin Amy Pickerill

Ed Lane Fox

Was Amy Pickerill für Meghan ist, ist Ed Lane Fox für Prinz Harry. Der Privatsekretär ist seit 2013 für die Nummer sechs der britischen Thronfolge tätig, wird seinen Job aus unbekanntem Grund aber in den nächsten Wochen aufgeben. Die Reise nach Dublin ist demnach vermutlich seine letzte mit Harry. Der 33-Jährige sei Fox "extrem dankbar" für seine Arbeit, sagte ein Sprecher laut dem britischen Magazin "Hello". Fox hatte Harry maßgeblich bei seinem Weg vom "Party Prinz" zum Ehemann und Vorzeige-Royal begleitet. 

Ed Lane Fox ist der private Sekretär von Prinz Harry. Im Sommer 2018 gibt er seinen Posten auf

David Manning

Der frühere Botschafter Großbritanniens in den USA (2003 bis 2007), Sir David Manning, ist ein langjähriger Berater von Prinz William und Prinz Harry und steht auch ihren Ehefrauen zur Seite. Er gilt als wichtiger Mentor der jungen Royals und begleitet sie häufig auf ihren Auslandsreisen. 

Sir David Manning

Jason Knauf

Er kümmert sich als Kommunikationssekretär um die Pressearbeit der "Fantastic Four" William, Kate, Meghan und Harry. Der Amerikaner gilt als PR-Guru und übernahm die Position bei den Royals im Jahr 2015. Zuvor beriet er unter anderem die ehemalige Premierministerin von Neuseeland, Helen Clark. Knauf hat einen Abschluss in Politikwissenschaft und Internationaler Beziehung an der Victoria Universität in Wellington, Neuseeland, und einen Master-Abschluss in Kommunikation an der London School of Economics. Er wird in Dublin von drei weiteren Presse-Mitarbeitern unterstützt, einer davon ist "Digital Media"-Fotograf. 

Jason Knauf, der Presse-Sekretär von William und Kate 

George Northwood

Für das perfekte Styling von Meghans Haaren sorgt George Northwoord. Er war schon für ihre Frisur am Abend der Hochzeit mit Prinz Harry verantwortlich. Zu seinen Kunden gehören neben der Herzogin Stars wie Kate Winslet, Alicia Vikander, Rachel Weisz und Julianne Moore. Übrigens: Sein Honorar bezahlen Harry und Meghan aus eigener Tasche. 

View this post on Instagram

It was lovely to work with Kate again this week ✨

A post shared by George Northwood (@georgenorthwood) on

Auch sie helfen Meghan und Harry

Zum Team gehören auch noch ein Logistik-Beauftragter, der sich um Hotels, Reiswege und den Transport des Gepäckes kümmert, ein persönlicher Assistent und ein unterstützender Programm-Koordinator. 

Prinz Harry + Meghan Markle

Die Bilder ihrer stürmischen Liebe

4. September 2018  Prinz Harry und Herzogin Meghan treffen Matilda Booth, Gewinnerin des Inspirational Child Award, während der WellChild Awards in London. Die Auszeichnungen würdigen den Mut schwerkranker Kinder, ihre Familien und Betreuer.
4. September 2018  Prinz Harry und Herzogin Meghan besuchen die WellChild Awards 2018 in London. Gespannt lauschen sie den Vorträgen der Organisation. 
4. September 2018  Herzogin Meghan scheint über etwas sehr erstaunt zu sein. 
4. September 2018  Bei diesem Anblick freuen wir uns schon, wenn Spaßmacher Harry und seine Meghan endlich selbst Kinder bekommen.

87

 

Herzogin Meghan + Prinz Harry

Dieses straffe Programm haben sie nach Louis' Taufe

Herzogin Meghan, Prinz Harry
Obwohl Prinz Louis am heutigen Montag, den 9. Juli, den bislang wichtigsten Tag seines Lebens feiert, scheinen Prinz Harry und Herzogin Meghan etwas auf dem Sprung zu sein. Seine Taufe ist nur ein Termin von vielen. 
© Gala

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema