VG-Wort Pixel

Herzogin Meghan + Prinz Harry Darum werden wir sie im Sommer vermissen

Prinz Harry und Herzogin Meghan
© Action Press
Die Sommerferien haben begonnen und Herzogin Meghan und Prinz Harry werden sich nach ihren Pflichten eine schöne Auszeit gönnen

Den Sommer 2018 müssen alle Royal-Fans ohne Herzogin Meghan, 36, und Prinz Harry, 33, verbringen. Denn der Herzog und die Herzogin müssen, wie der Rest der königlichen Familie, auch ihren royalen Pflichten gerecht werden - und dazu gehört danach ein ausgiebiger Urlaub!

Sommerurlaub für Herzogin Meghan + Prinz Harry

Bereits am Donnerstag, 25. Juli, läutete Prinz Harry die Sommerferien mit einem Sieg beim "Sentebale Polo Cup" die Sommerferien ein. Bisher ist jedoch nicht bekannt, wo sich das frisch verheiratete Paar in den Ferien niederlassen wird. Dennoch werden sie sich eine luxuriöse Auszeit im Ausland gönnen, da Herzogin Meghan am 4. August ihren 37. Geburtstag feiern wird. Wie die "Hello!" berichtet, soll auch Amerika dafür zur Auswahl stehen, da Meghan eventuell Freunde und Familie besuchen wird. 

Die Royals verbringen unterschiedlich ihre Sommerurlaube

Die königliche Familie genießt ihren Sommer auf verschiedenen Teilen der Erde. Prinz William, 36,  und Herzogin Kate, 36, haben die Sonne in Mustique, einer karibischen Insel, mit ihren drei kleinen Kindern Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis genossen. Die Eltern von Kate verbrachten gemeinsam mit ihren Enkeln den 5. Geburtstag von Prinz George. Währenddessen genießt die Queen ihre traditionelle Pause in Schottland. Sie wird in ihre offizielle Residenz, Balmoral Castle, ziehen, wenn sie im August für Touristen geschlossen wird. Prinz Charles und Camilla werden voraussichtlich in ein paar Wochen nach Schottland reisen und Queen Elizabeth besuchen.

Prinz Harry
jru Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken