Herzogin Kate: Wetttauchen mit Prinz William

Sport machen sie gern gemeinsam - ob Polo, Hockey oder Skifahren. Jetzt kann Kate eine weitere Sportart an der Seite ihres Gatten betreiben

Sie lässt ihren Prinz William, 33, nicht so leicht davon kommen: Seine Frau, Herzogin Kate, 33, hat heimlich trainiert und jetzt eine Prüfung abgelegt, um ihrem Gatten beim Tauchen in nichts nachzustehen. Wie der britische "Telegraph" berichtet, hat Kate bei der Professional Association of Diving Instructors eine Prüfung für Fortgeschrittene abgelegt. Sie darf jetzt im offenen Meer bis zu 30 Meter tief tauchen.

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Für den Weihnachtsgottesdienst in Sandringham hat sich Herzogin Kate einen eleganten und kuscheligen Winterlook ausgesucht: Sie trägt einen Mantel von Catherine Walker mit Kunstfell-Elementen. Ein Taillengürtel betont ihre schmale Silhouette. Kates schicke Wildleder-Pumps sowie ihre Clutch stammen von Emmy London und sind perfekt auf die Farbe ihres Fascinators abgestimmt ...
Im Gespräch mit einem kleinen Fan verrät die Herzogin jedoch, dass sie es bereue, diesen Mantel gewählt zu haben. "Kate sprach mit meiner Tochter über Kleider und gab zu, ziemlich warm zu sein. 'Ich hätte diesen Mantel nicht tragen sollen', sagte sie zu ihr", erzählt die Mutter der kleinen Rachel gegenüber Metro. 
Herzogin Catherine hat sich für einen ganz winterlichen Look mit Wollmantel und Fellkragen entschieden.
Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate in Sandringham

615

Für die Prüfung musste sie jedoch einiges lernen: Nicht nur das Tieftauchen wurde abgeprüft, sondern auch ihre Fähigkeit, sich unter Wasser zu orientieren. Seit vergangenem Jahr ist Prinz William übrigens Präsident des britischen Unterwasser-Clubs. Außerdem ist er selbst auch ein begeisterter Taucher.

Im nächsten Urlaub kann das royale Paar also gemeinsam die faszinierenden Unterwasserwelten genießen.

Prinz William + Herzogin Catherine

Unterwegs im Auftrag der Krone

20. November 2015: Noch hat die Herzogin von Cambridge festen Griff an der Kletterwand des "Towers Residential Outdoor Education Centre" in Capel Curig, wo sie gemeinsam mit Ehemann William eine Kletterpartie wagt.
20. November 2015: Kate hängt ganz schön in den Seilen ...
20. November: ... ist aber offenbar bestens gelaunt.
20. November 2015: In Wales besucht Herzogin Catherine eine Fotoausstellung der "Mind"-Charity und unterhält sich mit jungen Leuten.

61

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals