VG-Wort Pixel

Herzogin Catherine Schwanger mit Baby Nummer 4? Es gibt Neuigkeiten ...

Normalerweise reagiert Herzogin Catherine nicht in der Öffentlichkeit auf Gerüchte um ihr Privatleben. Doch der Besuch eines Pubs enthüllt Neuigkeiten zur Schwangerschaft.
Mehr
Herzogin Catherine reagiert in der Öffentlichkeit nicht auf Gerüchte um ihr Privatleben. Nun hat sie angeblich auf ihre Art und Weise doch eine Möglichkeit gefunden, auf das Thema Schwangerschaft zu reagieren.

Ist Herzogin Catherine, 37, erneut von Prinz William, 37, schwanger oder nicht? Eine Frage, die immer wieder aufkommt. Denn ach, was wäre es schön, wenn nach Prinz George, sechs, Prinzessin Charlotte, vier, und Prinz Louis, eins, ein weiteres Kind die Familie Cambridge bereichern würde. Wie gewohnt schweigt der Palast zu dem Thema. Eine Antwort hat Kate nun wohl selbst geliefert. 

Herzogin Catherine besuchte einen Pub

Kate besuchte im Oktober den "Hollywood Arms"-Pub in London, um an einem Kennenlerntreffen teilzunehmen, das jedes Jahr für Eltern von Neuankömmlingen an der Thomas's Battersea School veranstaltet wird. Das berichtet die Zeitung "Mail on Sunday". Seit September 2019 geht Prinzessin Charlotte auf die Schule und trat damit in die Fußstapfen ihres Bruders George.
Kate soll sich bei der Pub-Party entspannt mit den anderen Eltern unterhalten haben und "einige Drinks" gehabt haben. Heißt soviel wie: Auf Baby Nummer vier müssen Royal-Fans noch warten.

Weiteres Baby mit Prinz William - unklar

Für Kate könnte die Familienplanung durchaus nicht abgeschlossen sein. Das deutete sie in einem Kommentar bei einem Auftritt am 28. Februar 2019 an. Während einer Tournee durch Nordirland war Kate in der Stadt Ballymena bei einem öffentlichen Spaziergang einem Vater mit seinem fünf Monate alten Baby begegnet. Kate stoppte bei dem Duo und sagte: "He's gorgeous. It makes me feel broody". Auf Deutsch etwa: "Er ist wunderschön. Da bekomme ich glatt Lust auf ein weiteres Baby." Hellhörig geworden hakte Papa Alan Barr keck nach und fragt, ob ein viertes Baby unterwegs sei. Kate soll gelacht und gesagt haben: "Ich glaube, da wäre Prinz William ein bisschen besorgt." 

Verwendete Quelle:"Hello"-Magazine, Daily Mail, Mail on Sunday

jre Gala

Mehr zum Thema