Herzogin Catherine: Pub-Besuch mit Mamas von Charlottes Klassenkameraden

Prinzessin Charlotte, die Tochter von Herzogin Catherine und Prinz William, besucht seit September 2019 die Thomas's Battersea School in London. Wie viele Mamas will sich Kate in den Schulalltag ihrer Kleinen einbringen und traf sich aus diesem Grund mit den Müttern von Charlottes Mitschülern. Was Prinz Harry damit zu tun hat.

Herzogin Catherine, 37, mag die künftige Königin des Vereinigten Königreichs sein, doch immer wieder beweist sie, dass es ihr auf die alltäglichen und kleinen Dinge des Lebens ankommt. Vor allem, wenn es um ihre Kinder Prinz George, 6, Prinzessin Charlotte. 4, und Prinz Louis, 1, geht. Und so schlüpfte Kate unbemerkt von der Presse aus dem Kensington Palast in einen Pub im Londoner Stadtteil Chelsea, um andere Frauen kennenzulernen, deren Kinder mit Charlotte zur Schule gehen.

Herzogin Catherine: Drinks dank Harry

Kate besuchte im Oktober die "Hollywood Arms"-Kneipe, um an einer "Meet and Greet"-Party teilzunehmen, die jedes Jahr für Eltern von Neuankömmlingen an der Thomas's Battersea School veranstaltet wird. Das berichtete eine Augenzeugin der Zeitung "Mail on Sunday." Nur ein Royal Protection Officer habe die 37-Jährige begleitet, heißt es.

Prinz William, Prinz Harry + Herzogin Catherine

Die schönsten Fotos ihrer Freundschaft

Prinz William, Prinz Harry und Herzogin Catherine
Prinz William und Prinz Harry
Prinz William, Herzogin Catherine und Prinz Harry
Herzogin Meghan und Prinz Harry

21

Dass Kate von der Öffentlichkeit unbehelligt ankommen und wieder gehen konnte, hat sie ihrem Schwager Prinz Harry, 37, zu verdanken: Der Pub hat angeblich einen geheimen Eingang, der zu Harrys wilden Partyzeiten extra zum Schutz des Royals eingerichtet wurde. 

Treffen mit anderen Mamas

Kate soll sich entspannt mit den anderen Eltern unterhalten haben, schreibt "Mail on Sunday" weiter über das Treffen. Die Gruppe benutzte einen privaten Salon namens Boulevard Bar, dessen Miete bei etwa 2.500 Pfund (etwa 2.900 Euro) liegt und Platz für bis zu 80 Personen bietet.

Herzogin Catherine + Prinz Harry

Das Geheimnis ihrer tiefen Freundschaft

Herzogin Meghan und Prinz Harry


Vom 24. Oktober bis 1. November genoßen Kate, William, George, Charlotte und Louis die Herbstferien. Damit ist nun Schluss: Nachdem die Kinder wieder die Schulbank drücken, werden William und Kate am 7. November ihre ersten Auftritte nach der Mini-Auszeit beim Launch des "National Emergencies Trust" haben. Für William geht's am gleichen Tag noch zur Charity-Gala der "Air Ambulance" in London. Am Remembrance Day am Sonntag, den 10. November, so wird es erwartet, wird sich William mit Kate, Harry, Meghan, Charles und der Queen am Londoner Cenotaph zeigen.

Verwendete Quelle: Mail on Sunday


Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals