Herzogin Catherine: Baby-Hammer! Hat der Insider wirklich Recht?

Erwarten Herzogin Catherine und Prinz William wirklich wieder Nachwuchs? Britische Buchmacher sind sich sicher, dass eine Verkündung des Kensington Palastes nicht mehr lange auf sich warten lassen wird. 

Herzogin Catherine und Herzogin Meghan
Letztes Video wiederholen
Laut Buchmachern stehen die Chancen für eine royale Doppel-Schwangerschaft von Herzogin Catherine und Herzogin Meghan im nächsten Jahr gut.

Eigentlich haben Herzogin Catherine, 37, und Prinz William, 37, mit ihren drei Kindern - Prinz George, sechs, Prinzessin Charlotte, vier, und Prinz Louis, eins, - trotz Nanny Maria Teresa Turrion Borrallo alle Hände voll zu tun, doch jetzt berichtet ein Insider gegenüber dem amerikanischen "OK! Magazin", dass die Herzogin wieder schwanger sei. 

Ist Herzogin Catherine schwanger? 

Bereits vergangene Woche, als die Herzogin von Cambridge am Dienstag (10. September) den Kinderspielplatz "Back to Nature" im Garden Wisley im englischen Woking, Surrey eröffnete, spekulierte man, dass Kate wieder in anderen Umständen sein soll. Besonders gut verstand sich die Dreifach-Mama dabei mit der britischen TV-Persönlichkeit und Kochbuchautorin Mary Berry, 84, die ihr während einer Unterhaltung sogar die Hand auf den Bauch legte. Eine verdächtige Geste, die die Baby-News bereits entlarvt haben könnte. 

Verräterische Geste

Ist Kate wieder schwanger?

Mary Berry und Herzogin Catherine

Herzogin Catherine + Prinz William: Baby-Hammer?

Jetzt geht ein anonymer Insider gegenüber dem US-Klatschportal noch weiter und behauptet, Kate erwartet sogar Zwillinge. Diese frohe Botschaft soll die Herzogin und ihren Ehemann vollkommen überwältigt haben. "Sie waren überrascht, aber auch begeistert, dass Kate wieder schwanger ist. Beide sind so dankbar, dass ihr Traum wahr wird", behauptet der Insider gegenüber der Publikation und meinte weiter, dass die Vollblut-Mama "absolut sprachlos" war und "habe es nicht geglaubt, bis sie es selbst gehört hatte". Die beiden Herztöne sollen für die angeblich werdende Fünfach-Mama aber das schönste Geräusch gewesen sein. 

Herzogin Catherine

Keiner dreht sich nach ihr um, weil ...

Herzogin Catherine
Herzogin Catherine versprüht Glamour pur! Dass sich jedoch nicht alle für die schöne Mutter interessieren, verrieten vor einiger Zeit Eltern von Georges und Charlottes Mitschülern.
©Gala

Zwillinge für Prinz William + Herzogin Catherine?

Aber wie klappt der Übergang von einer fünfköpfigen zu einer siebenköpfigen Familie für William und Catherine möglichst reibungslos? Die Cambridges bereiten Berichten zufolge gerade alles für die Ankunft der zwei Babys vor. Der Insider will sogar wissen: "Im Moment ist geplant, Charlotte den Flur hinunter in ein Schlafzimmer für große Mädchen zu bringen, damit das Kinderzimmer der Babys näher an Kate ist."

Es bleibt ein Gerücht!

Selbstverständlich hat sich der Palast zu den Baby-Gerüchten noch nicht geäußert und es ist wirklich fraglich, ob Herzogin Catherine bald die doppelte Baby-Bombe platzen lassen wird? Wäre sie wirklich schwanger, hätte sie vermutlich wieder unter einer starken Schwangerschaftsübelkeit zu leiden, wie sie es bei ihren drei Kindern zuvor bereits tat - davon sah man bei der Kinderspielplatz-Eröffnung jedenfalls nichts. Jedoch erwarten auch die britischen Buchmacher jeden Moment, dass eine baldige Verkündung aus Großbritannien erfolgen dürfte. 

Verwendete Quellen: OK! Magazine, Express, news.de

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals