VG-Wort Pixel

Herzogin Catherine Ihre Aussage zum Auftritt mit Prinz Harry und Herzogin Meghan

Seit 2020 zeigten sich Prinz William, Herzogin Catherine, Prinz Harry und Herzogin Meghan nicht mehr gemeinsam.
Mehr
Nach dem ersten gemeinsamen Auftritt der "Fab Four“ hoffen Fans nun auf eine Versöhnung. Herzogin Catherine äußert sich gegenüber eines Passanten zu der Reunion.

Der Tod von Queen Elizabeth , †96, vereint Menschen auf der ganzen Welt. Die Trauer um die jahrelange Monarchin bringt die Leute zusammen. So auch Herzogin Catherine, 40, Prinz William, 40, Prinz Harry, 37, und Herzogin Meghan, 41, erstmals seit 2020. Sie scheinen sich in dieser traurigen Phase gegenseitig zu unterstützen und ihr Zerwürfnis beiseitezulegen.

Herzogin Catherine: Sie spricht mit einem Fan über den gemeinsamen Auftritt

Eine Expertin für Körpersprache analysiert, wie sie aktuell zueinander stehen. Doch Herzogin Catherine äußert sich bei ihrem gemeinsamen Auftritt vor Schloss Windsor auch zu einer möglichen Reunion der einstigen "Farb Four".

Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken