Herzogin Catherine: Enthüllt: So wohnte sie vor ihrer Hochzeit mit William

Seit einigen Jahren lebt Herzogin Catherine mit Prinz William und den Kindern im Kensington Palast. Nun wurde bekannt, wie sie vor ihrer Hochzeit mit William wohnte

Herzogin Catherine, 36, führt mittlerweile ein herrschaftliches Leben mit ihrem Mann Prinz William, 36, und den drei gemeinsamen Kindern in einem Apartment im Kensingston Palast. Doch wer bei dem Wort Apartment an eine bescheidene Wohnung denkt, der irrt. Die Wohnung des Herzogs und der Herzogin von Cambridge ist mit 22 Räumen mehr als großzügig.

Parallel bewohnen die jungen Royals auch noch ihren Landsitz Anmer Hall am königlichen Landgut Sandringham, das die Queen ihnen zur Hochzeit schenkte. Doch so imposant lebte Kate natürlich nicht immer. Nun wurde bekannt, wie die Herzogin vor ihrer Ehe mit dem Sohn des Thronfolgers wohnte.

Herzogin Catherine in Schwestern-WG mit Pippa

Öffentlich wurde das, weil das Apartment, in dem Kate vorher lebte, aktuell zum Verkauf steht. Die dreistöckige Maisonette-Wohnung mit drei Schlafzimmern, zwei Badezimmern sowie einem Empfangszimmer befindet sich in der Old Church Street, im Herzen der Altstadt im Londoner Stadtteil Chelsea.

Kate wohnte dort zusammen mit ihrer Schwester Pippa Middleton., 35. Doch beide Schwestern sind mittlerweile verheiratet. Pippa ist zwar in Chelsea geblieben, hat sich zusammen mit ihrem Mann James Matthews, 43, aber zu einer noblen Villa vergrößert.

Das Wohnhaus in der Old Church Street im Londoner Stadtteil Chelsea

Fotos auf der Makler-Seite verraten, dass Kate und Pippa dort sehr komfortabel gelebt haben. Die Einrichtung ist in hellen Cremetönen und orientalisch wirkenden Farbakzenten gehalten. Der Makler wirbt mit dem herrlichen Morgenlicht und den Sonnenstrahlen, die am Nachmittag in das Empfangszimmer fallen.

Der Wohnbereich der Maisonette-Wohnung

 

Hier konnten Kate und Pippa Freunde zum Essen empfangen

Stattlicher Preis für Kates ehemalige Bleibe

Aktuell befindet sich das Apartment noch im Besitz von Kates Eltern Michael, 69, und Carole Middleton, 63, doch das soll sich bald ändern. Der Verkaufspreis wurde mit 2,2 Millionen Euro angegeben. Sollte die Wohnung den gewünschten Betrag erzielen, würden die Middletons laut "The Sunday Times" einen Gewinn von 1,3 Millionen Euro erzielen. 2002 kauften sie die Wohnung für 865.000 Euro.

Eins der drei Schlafzimmer in dem Apartment

 Die Gründe für den Verkauf sind zwar nicht bekannt, doch nahe liegt, dass die Wohnung, nachdem die Töchter ihre eigenen Familien gründeten und sich Bruder James Middleton, 31, nach Schottland orientierte, nicht mehr gebraucht wird.

Die Middletons verlangen eine stattliche Summe für ihre Wohnung. Doch nun, da bekannt ist, wer dort zuvor drin lebte, ist der stolze Preis wohl berechtigt.

Hier wohnen Kate, Meghan & Co.

Zu Besuch bei den Royals

Prinz Harry + Herzogin Meghan
Buckingham Palast, Clarence House und Kensington Palast: Die britischen Royals wohnen mittendrin im Londoner Trubel. GALA nimmt Sie mit auf eine Tour zu den royalen Schauplätzen der britischen Hauptstadt.
©Gala

Verwendete Quellen: Mirror, The Sunday Times

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals