VG-Wort Pixel

Herzogin Catherine Dienstreise mit William – aber die Kinder waren immer bei ihr

Herzogin Catherine überzeugte in Schottland nicht nur durch schicke Looks, sondern auch durch ihre bezaubernden Mama-Qualitäten.

Mehr
Herzogin Catherine und Prinz William verbrachten die vergangenen Tagen in Schottland. Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis waren nicht mit von der Partie. Ihre Mutter trug sie jedoch trotzdem immer bei sich.

Hinter Herzogin Catherine, 39, und Prinz William, 38, liegen erlebnisreiche Tage. Die Zeit in Schottland hat dem Paar gut getan. Fröhlich lächelnd besuchten die Cambridges bei ihrer Dienstreise verschiedene Wohltätigskeits- und Gesundheitsorganisationen, aber auch die St. Andrews Universität, wo sich der Royal und die Bürgerliche 2001 kennenlernten. Ein Ort, den Catherine sicher gerne auch ihren Kindern gezeigt hätte.

Herzogin Catherine: Nicht ohne ihre Rasselbande

Doch Prinz George, 7, Prinzessin Charlotte, 6, und Prinz Louis, 3, mussten leider zu Hause bleiben. Aber keine Bange! Mama Kate hatte ihr süßes Dreiergespann trotzdem immer dabei – und verschaffte ihnen mit ihrer wunderbaren Idee einen glänzenden Auftritt.

Verwendete Quelle: Eigenrecherche

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken