Herzogin Catherine: Karibik-Urlaub mit George

Herzogin Catherine macht derzeit mit ihrem Sohn Prinz George und ihren Eltern Urlaub auf der Karibik-Insel Mustique. Ihr Mann Prinz William ist derweil in der Heimat geblieben - sein Studium in Cambridge geht vor

Herzogin Catherine mit Baby George

Herzogin Catherine ist dem britischen Winter entflohen und genießt derzeit die karibische Sonne: Fotos der Zeitschrift "Hello!" zeigen die 32-Jährige mit ihrem Sohn Prinz George auf einem Flugplatz auf dem Weg nach Mustique. Wie Adelsexperte Norbert Loh auf seiner offiziellen Facebookseite berichtet, entstand das Bild vor wenigen Tagen. Da schien Catherine bereits im Urlaubsmodus zu sein: Kurz vorm Umsteigen in eine kleinere Maschine, die sie direkt auf die Insel gebracht haben soll, wirkte sie mit Sonnenbrille auf der Nase und Baby auf dem Arm sehr entspannt. Baby George trug einen Streifen-Hut, der ihn vor der Sonne schützen sollte.

Laut Medienberichten habe George sich auf dem von drei Bodyguards begleiteten Flug sehr gut benommen. Für den sechs Monate alten Sohn von Prinz William und Catherine ist es die erste Übersee-Reise seit seiner Geburt.

Queen Elizabeth

Süße Liebeserklärung bei Rede im Palast

Gräfin Sophie von Wessex und Queen Elizabeth
Gräfin Sophie von Wessex und Queen Elizabeth pflegen ein enges Verhältnis. Das wurde auch wieder bei einer Rede deutlich, die Sophie in Anwesenheit der Queen im Buckingham Palace während eines Empfangs hielt.
©Gala

Prinz William + Kate Middleton

Die englische Lovestory

16. November 2019  Heute feiern Prinz William und Herzogin Catherine (hier mit ihren Kindern Prinz Louis, Prinz George und Prinzessin Charlotte bei der Parade "Trooping the Colour" im Juni 2019) ihren neunten Verlobungstag. Am 16. November 2010 hielt William ganz offiziell um die Hand seiner Kate an.
5. Oktober 2019  Gebannte Blicke von George, William, Kate und Charlotte auf das Spielfeld: Die Royals fiebern im Stadion in Norwich mit ihrem Lieblings-Fußballverein Aston Villa. Insbesondere Prinz George hüpft vor Freude auf und ab - und wird mit Sicherheit bald ein genau so großer Fußballfan wie sein Vater. 
5. September 2019  Am Tag ihrer Einschulung strahlt Prinzessin Charlotte bis über beide Ohren, und ihr großer Bruder Prinz George steht stolz an ihrer Seite. Diese süße Aufnahme entstand am Kensington Palace kurz bevor sich die beiden mit Mama Herzogin Catherine und Papa Prinz William auf den Weg zur Thomas's Battersea Schule machen.
8. August 2019  Während der Siegerehrung der King's Cup Regatta scheinen sich Prinz George und Prinzessin Charlotte nicht sonderlich zu amüsieren.

225

Catherine dagegen ist mit Mustique bereits sehr vertraut: Ihre Eltern Carole und Michael Middleton bereisen die im karibischen Meer gelegene Insel schon seit Jahrzehnten regelmäßig. Im vergangenen Jahr flog die damals noch schwangere Kate mit Prinz William ebenfalls nach Mustique. Wie ein Insider der britischen "Sun" berichtete, urlaubten die beiden in einer Villa mit Pool und Meerblick.

Dieses Jahr ist William wegen seines Studiums allerdings zu Haue geblieben. Seit Anfang Januar geht er an die Universität von Cambrige, wo er einen Kurs in Landwirtschafts-Management belegt.

Schon bald steht allerdings eine gemeinsame große Reise an: William und Catherine werden im April zu ihrem offiziellen Besuch nach Australien und Neuseeland aufbrechen. Auch George soll laut britischen Medien mitkommen - Reiseerfahrung hat er dann ja bereits.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals