Herzogin Catherine: Ihre Stylistin feierte Babyparty

Die britische Königsfamilie schwelgt im Baby-Glück. Nicht nur Herzogin Meghan und Prinz Harry freuen sich auf ihr erstes Kind, auch zwei enge Vertraute von Prinz William und Herzogin Catherine erwarten ein Baby

Chris Jackson, Natasha Archer

Herzogin Catherine, 36, erwartet in 2019 gleich zwei Babys in ihrem engeren Umfeld. Sie wird nicht nur Tante, sondern kann sich auch mit ihrer persönlichen Stylistin, Natasha Archer, freuen, die in Kürze ihr erstes Baby zur Welt bringen wird. Nun feierte Archer, dass sie bald Mutter ist.

Natasha Archer und Chris Jackson lernten sich am Königshof kennen

Auf Natasha Archers tatkräftige Unterstützung muss Kate momentan verzichten. Weil sie in Mutterschutz ist, kann die Stylistin momentan nicht mit der Herzogin verreisen.

Obwohl Natasha Archer, 30, selbst nicht royal ist, erwartet sie quasi ein Royal-Baby. Denn Archer und ihr Ehemann, Chris Jackson, lernten sich am britischen Königshof kennen und lieben. Seit 2007 steht Archer Herzogin Catherine zur Seite, ist 2014 zur persönlichen Stylistin erkoren worden. An ihrem Arbeitsplatz lernte sie dann den Royal-Fotografen Chris Jackson kennen, der die königliche Familie ebenfalls schon seit Jahren mit der Kamera begleitet. Im April 2017 folgte die Hochzeit, jetzt erwartet das Paar das erste gemeinsame Kind. 

Das Geschlecht bleibt geheim

Und das muss natürlich gefeiert werden: Im bereits weihnachtlich geschmückten Zuhause feierten Archer und Jackson eine Babyshower. Mit thematisch passender Torte, Popcorn und Gebäck zelebrierten die beiden die anstehende Geburt. Obwohl Chris Jackson auf Instagram Einblicke in die Feier gab, ist das Geschlecht des Kindes nicht eindeutig zu erkennen. 

Natasha ist Herzogin Catherines Vertraute

Ein weiteres Geheimnis: die Anwesenheit von Herzogin Catherine. Auf dem Gruppenbild, das Jackson ebenfalls per Instagram veröffentlichte, ist Kate zwar nicht zu sehen, aber die beiden Frauen haben in Sachen Babys eine besondere Verbindung. Natasha Archer war nach der Familie eine der ersten Personen, die Kate im St. Mary's Hospital unmittelbar nach den Geburten von Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis besuchen durfte. Vielleicht hat sich nun auch die Herzogin Zeit genommen, heimlich mit Natasha ihr Kind zu feiern.

Kate verlässt sich auf ihre Stylistin

In Sachen Mode scheint sich Kate ausschließlich auf ihre Stylistin zu verlassen. Seit diese in den Mutterschutz gegangen ist, zeigt sich die Herzogin nur noch in bereits bekannten Outfits; verlässt sich auf Kombinationen, die Archer ihr bereits vor einiger Zeit vorgeschlagen hat. In Zukunft könnte sich die Rollenverteilung ändern und Natasha Archer kann sich Ratschläge von Dreifach-Mama Kate einholen.

Herzogin Catherine + Prinz William

Sie zeigen ihren kleinen Prinz

Wow! Sie hat es schon wieder getan: Nur sieben Stunden nach der Geburt ihres dritten Kindes zeigt sich Herzogin Catherine, als wäre nichts gewesen. Neben einem sichtlich stolzen Prinz William und mit dem Neugeborenen auf dem Arm strahlt sie für die Fotografen. 
Stolz und erleichtert strahlen Herzogin Catherine und Prinz William mit ihrem kleinen Sohn für die Kameras.
©Gala

Verwendete Quellen: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals