Herzogin Catherine: Ihre Designerin ist gestorben

Völlig überraschend ist Designerin Debra Reiss mit nur 34 Jahren verstorben. Besonders tragisch: sie war hochschwanger

Designerin Debra Reiss starb überraschend im Alter von 34 Jahren.

Zusammen mit ihrem Partner freute sie sich auf ihr zweites Kind. In Kürze sollte es soweit sein, ihre Tochter Scarlett sollte ein Geschwisterchen bekommen.

Seit langem soll Designerin Debra Reiss, 34, an einer schweren Krankheit gelitten haben. Ihr Tod war dennoch völlig übrraschend. Auch ihr ungeborenes Kind hat nicht überlebt, so ein Sprecher von Reiss gegenüber "Mail Online".

Britisches Königshaus

Die Royals schicken ihre Gebete und Kraft nach Australien

Prinz Charles, Herzogin Camilla Queen Elizabeth ll, Herzogin Meghan, Prinz Harry, Prinz William, Herzogin Catherine, Prinzessin Anne und Sir Tim Laurence
Queen Elizabeth, Herzogin Meghan, Prinz Harry, Prinz William und Herzogin Catherine leiden mit den Australiern. Ihre Worte gehen unter die Haut.
©Gala

Nicht nur die Familie von Debra wird jetzt in tiefer Trauer sein. Zahlreiche Fans der Designerin dürfte die Nachricht über ihren plötzlichen Tod schockiert haben. So wahrscheinlich auch Herzogin Catherine, die wie viele andere prominente Damen die Kleidung der Designerin liebt.

Schock für Herzogin Catherine

Das weiße Kleid, das Kate vor einigen Jahren auf ihrem offiziellem Verlobungsfoto trug, war von Debra designt.

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

"Down to Earth": In gedeckten Tönen zeigt sich Herzogin Kate bei dem Besuch eines Kinderzentrums in Cardiff.
Sie trägt einen kamelfarbenen Mantel von Massimo Dutti für rund 400 Euro, der für einen schönen Kontrast zu ihrem schwarzen Rollkragen-Pullover und ihren schwarzen Wildlederstiefeln von Ralph Lauren sorgt. Ein Label, zu dem zuletzt auch Herzogin Meghan immer öfter griff.
Eine goldene Kette mit einem kreisförmigen Anhänger ergänzt Kates schlichtes Outfit perfekt und sorgt für einen Hingucker.
Zu ihrem schwarzen Rollkragenpullover trägt die Herzogin einen Midi-Rock von Zara. Das It-Piece im angesagten Leo-Print schmeichelt der schlanken Figur von Kate.

634

Herzogin Catherine strahlte auf ihrem offiziellen Verlobungsbild in einem weißen Kleid von "Reiss".

Und auch auch einige Monate später, als Kate First Lady Michelle Obama im Buckingham Palast empfing, hatte sie sich erneut für ein Kleid der Modekette "Reiss" entschieden.

Beide Male war das Outfit binnen kürzester Zeit ausverkauft, denn alles, was Kate trägt, ist ein wahrer Kassenschlager.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals